CHB_RSW_Logo_mit_Welle_trans
jaheader_neu

18 aus 70


In unserer Serie beantworten Autorinnen und Autoren des Verlags Franz Vahlen 18 aus 70 Fragen und geben dabei sehr viel über sich preis, das über die Angaben in einem klassischen Lebenslauf hinausgeht. Warum gerade 18 aus 70 Fragen? Die Zahlen sind an das Jahr 1870 angelehnt. Das ist das Jahr, in dem der Verlag Franz Vahlen gegründet wurde, der damit im Jahr 2020 sein 150-jähriges Jubiläum feiert.

Für unseren Vahlen-Fragebogen haben wir uns unter anderem den „Proust‘schen Fragebogen“ zum Vorbild genommen. Ursprünglich ist dieser ein beliebtes Gesellschaftsspiel, das einen fast unendlichen Spielraum von Antwortmöglichkeiten gibt: Die Person kann alles über sich preisgeben oder ein Rätsel bleiben. Gedacht ist es als ein Spiel, ein launiger Zeitvertreib, um einen kurzen persönlichen Blick hinter den offiziellen Autorenlebenslauf zu werfen und unsere Autorinnen und Autoren etwas näher kennenzulernen.

Aus 70 Fragen wählen wir für jeden Teilnehmer zufällig 18 Fragen aus. Von diesen können die Autorinnen und Autoren insgesamt fünf Fragen mit solchen aus dem Pool der übrigen 52 Fragen austauschen. Den vollständigen Fragenkatalog finden Sie hier.

 

  • 18 aus 70 Fragen Vahlen Jura - JA 9/2020

    Dr. Mustafa Temmuz Oğlakcıoğlu
    Oglakcioglu_Foto_JA_9-2020
    Dr. Mustafa Temmuz Oğlakcıoğlu

    In dieser Ausgabe stellen wir ein weiteres Beiratsmitglied der JA vor: Herrn Dr. Mustafa Temmuz Oğlakcıoğlu. Er ist Akademischer Rat a.Z. am Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht und Rechtsphilosophie der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg und derzeit Lehrstuhlvertreter am Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht und Rechtsinformatik der Europa Universität Viadrina Frankfurt (Oder). Vielen unserer Leser ist Herr Dr. Oğlakcıoğlu als Regelmäßiger Verfasser von JA-Beiträgen bekannt (zuletzt: »Die Karten in meiner Brieftasche«, JA 2018, 279 ff., 338 ff., 428 ff.). Vor allem publiziert er aber zum Betäubungsmittelstrafrecht, über dessen Allgemeinen Teil er auch seine Dissertation verfasst hat, die 2014 mit dem Promotionspreis des Fachbereichs Rechtswissenschaft der Rechts- und Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg und dem Staedtler-Promotionspreis ausgezeichnet worden ist.

    mehr lesen…
  • 18 aus 70 Fragen Vahlen Jura - JA 8/2020

    Prof. Dr. Elisa Hoven

    Hoven_Foto_JA_8-2020
    Prof. Dr. Elisa Hoven

    In dieser Ausgabe stellen wir ein Beiratsmitglied der JA vor, nämlich Frau Prof. Dr. Elisa Hoven. Sie ist Inhaberin des Lehrstuhls für Deutsches und Ausländisches Strafrecht, Strafprozessrecht, Wirtschafts- und Medienstrafrecht an der Universität Leipzig und Richterin am Verfassungsgerichtshof des Freistaates Sachsen. Auch außerhalb ihrer universitären Tätigkeit engagiert sich Frau Prof. Dr. Hoven in zahlreichen wissenschaftlichen Projekten. Unter anderem ist sie Sprecherin des »Kriminalpolitischen Kreises«, eines Zusammenschlusses von Strafrechtswissenschaftlern zur Entwicklung kriminalpolitischer Vorschläge. Zuletzt war sie vom Bundestag beauftragte Sachverständige für die Evaluierung der strafrechtlichen und strafverfahrensrechtlichen Fragen des AntiDopingG. Im Jahr 2017 erhielt sie den Habilitationspreis des Universitätsbunds Erlangen.

    mehr lesen…
  • 18 aus 70 Fragen Vahlen Jura - JA 7/2020

    Prof. Dr. Stefan Muckel
    Muckel_Foto_JA_7-2020
    Prof. Dr. Stefan Muckel

    In dieser Ausgabe stellen wir wieder einen Herausgeber der JA vor, und zwar Herrn Prof. Dr. Dr. h.c. Stefan Muckel. Er ist Leiter des Instituts für Religionsrecht der Universität zu Köln und lehrt dort an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät Öffentliches Recht und Religionsrecht. Zudem ist er Autor mehrerer Buchveröffentlichungen, darunter Lehrbücher zum Öffentlichen Baurecht und Sozialrecht sowie Fallsammlungen zum Besonderen Verwaltungsrecht und Bau- und Raumordnungsrecht. Im Jahr 2019 erhielt Herr Prof. Dr. Muckel die Ehrendoktorwürde der EBS Universität für Wirtschaft und Recht für seine Verdienste um Forschung und Lehre in der Wissenschaft.

    mehr lesen…
  • 18 aus 70 Fragen Vahlen Jura - JA 6/2020

    Prof. Dr. Rüdiger Rubel
    Rubel_Foto_JA_6-2020
    Prof. Dr. Rüdiger Rubel


    Weiter geht es in der Reihe mit einem weiteren JA-Herausgeber, nämlich Herrn Prof. Dr. Rüdiger Rubel. Er war ab 1996 Richter am Bundesverwaltungsgericht und dort seit 2008 bis Oktober 2019 Vorsitzender Richter des 4. Revisionssenats, der unter anderem für das Bau- und Bodenrecht, das Recht des Ausbaus von Energieleitungen, das Recht der Anlegung und des Betriebes von Flugplätzen, das Denkmalschutzrecht sowie das Natur- und Landschaftsschutzrecht zuständig ist. Seit April 1997 ist er zudem Honorarprofessor an der Justus-Liebig-Universität Gießen und hält dort regelmäßig Veranstaltungen. Auch außerhalb Deutschlands hat Herr Prof. Dr. Rubel sich im Bereich des Rechts engagiert und über viele Jahre den Aufbau und die Fortentwicklung der Verwaltungsgerichtsbarkeit in der Republik Armenien begleitet und unterstützt.

    mehr lesen…
  • 18 aus 70 Fragen Vahlen Jura - JA 5/2020

    Professor Dr. Hans Kudlich

    Den Auftakt für unsere neue Reihe macht einer unserer JA-Herausgeber, Prof. Dr. Hans Kudlich. Er ist Inhaber des Lehrstuhls für Strafrecht, Strafprozessrecht und Rechtsphilosophie an der Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg und Herausgeber und Autor zahlreicher Veröffentlichungen, wie zB der strafrechtlichen Bände aus der Reihe »Prüfe Dein Wissen«, der Fallsammlung »Fälle zum Strafrecht Allgemeiner Teil und der »Münchener Kommentar zur StPO«, den er gemeinsam mit Prof. Dr. Christoph Knauer und Prof. Dr. Hartmut Schneider herausgibt. Zudem war er gemeinsam mit Professor Knauer Prozessvertreter bei der Verfassungsbeschwerde zur Unrechtmäßigkeit des Verbots der geschäftsmäßigen Sterbehilfe (§ 217 StGB). Diese mündete bekanntermaßen in das Urteil des Bundesverfassungsgerichts vom 26.2. 2020, in dem das Gericht die Vorschrift als verfassungswidrig erachtet und deshalb für nichtig erklärt hat.

    Kudlich_JA_5-2020

      Prof. Dr. Hans Kudlich
    mehr lesen…

Anzeigen

Jetzt JA 3 Monate kostenlos testen
JA PREMIUM jetzt 4 Wochen kostenlos testen

Teilen:

...