Mittwoch, 3.7.2024
Schweigegeld-Prozess: Trump-Strafe in New York erst im September geplant

Im New Yorker Prozess um Schweigegeldzahlungen von Ex-Präsident Donald Trump verzögert sich die Verkündung des Strafmaßes auf den 18. September. Hintergrund der Verschiebung ist ein Grundsatzurteil des Supreme Courts der Vereinigten Staaten zur Immunität von US-Präsidenten.

Mehr lesen
Mittwoch, 29.5.2024
Schweigegeld-Prozess: Jury berät über Urteil gegen Trump

Die Schlussplädoyers im historischen Schweigegeld-Prozess sind vorbei. Nach sechs turbulenten Wochen vor Gericht müssen sich nun die Geschworenen auf ein Urteil über den Ex-Präsidenten Donald Trump einigen. Es kann jederzeit fallen.

Mehr lesen