Ab 2024 drei neue Richter am BSG

Am BSG gibt es personelle Veränderungen: Claudia Matthäus, Andreas Wahl und Paul-Gerhard Stäbler starten dort im Januar 2024 als neue Richterin und Richter. Am 6. Dezember erhielten sie ihre Ernennungsurkunden.

Im Rahmen des Festaktes wurden auch Susanne Hüttmann-Stoll und Stefan Gasser offiziell verabschiedet, die seit November bzw. Dezember im Ruhestand sind. Außerdem wurden zwei Beförderungen gefeiert: die von Andreas Heinz, der im August zum Vizepräsidenten des BSG ernannt wurde und die von Martin Estelmann, der seit November Vorsitzender Richter ist. Estelmann hat den Vorsitz des 4./11. Senats übernommen, der für das Bürgergeld, die Grundsicherung für Arbeitsuchende und die Arbeitslosenversicherung zuständig ist.

Redaktion beck-aktuell, hs, 8. Dez 2023.