beck-aktuell_Logo_Welle_trans
beck-aktuell Aufmacherbild

Richter-Wechsel beim BGH

Valeska Böttcher ist neue Richterin am Bundesgerichtshof. Dies teilte der BGH am 29.03.2018 mit. Das Präsidium habe Böttcher dem vornehmlich für das Amts-, Staats- und Notarhaftungsrecht, das Recht der öffentlich-rechtlichen Entschädigung sowie für Rechtsstreitigkeiten über Dienstverträge und Geschäftsbesorgungsverhältnisse zuständigen Dritten Zivilsenat zugewiesen. BGH-Richter Bernd Hucke wird mit Ablauf des 31.03.2018 nach Erreichen der Altersgrenze in den Ruhestand treten.

Vita Bernd Hucke

Hucke wurde am 21.09.1952 in Witzenhausen/Werra geboren. Nach Abschluss seiner juristischen Ausbildung trat er am 04.03.1981 in den höheren Justizdienst des Landes Hessen ein. Er war bei dem Landgericht Frankfurt am Main tätig, wo er am 04.03.1984 zum Richter am LG ernannt wurde. Am 01.08.1990 erfolgte seine Beförderung zum Richter am Oberlandesgericht Frankfurt am Main, an das er zuvor bereits von Januar bis September 1989 abgeordnet gewesen war. Sowohl beim LG als auch beim OLG war Hucke nach Mitteilung des BGH neben seiner spruchrichterlichen Tätigkeit jeweils mit verantwortungsvollen Aufgaben der Justizverwaltung betraut. Am 02.07.2002 wurde er zum Vorsitzenden Richter am OLG Frankfurt am Main befördert. Am 01.04.2008 wurde er zum Richter am BGH ernannt. Er gehört seither dem vornehmlich für das Amts-, Staats- und Notarhaftungsrecht, das Recht der öffentlich-rechtlichen Entschädigung sowie für Rechtsstreitigkeiten über Dienstverträge und Geschäftsbesorgungsverhältnisse zuständigen Dritten Zivilsenat an. Die Rechtsprechung dieses Senats habe er während seiner zehnjährigen Zugehörigkeit zum BGH maßgeblich mitgeprägt, heißt es von Seiten des BGH.

Vita Valeska Böttcher

BGH-Richterin Böttcher ist 50 Jahre alt. Nach Abschluss ihrer juristischen Ausbildung trat die promovierte Juristin Anfang 1997 in den höheren Justizdienst des Landes Niedersachsen ein. Im Richterverhältnis auf Probe war sie bei der Staatsanwaltschaft Göttingen, dem Amtsgericht Duderstadt sowie dem LG Göttingen tätig, wo sie im Mai 2000 zur Richterin am LG ernannt wurde. Von November 2003 bis Oktober 2006 war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin an den BGH abgeordnet. Hieran anschließend, mit Wirkung zum 01.11.2006, wechselte sie unter Beförderung zur Richterin am OLG an das OLG Celle.

Aus dem Nachrichtenarchiv

17 neue Bundesrichter gewählt, Meldung der beck-aktuell-Redaktion vom 10.03.2017, becklink 2006010

Neue Bundesrichter gewählt, Meldung der beck-aktuell-Redaktion vom 20.03.2007, becklink 220172

Redaktion beck-aktuell, Verlag C.H.BECK, 29. März 2018 .

Diese Meldung teilen:

beck-aktuell auch hier

fb tw rss emil

Nachrichtenarchiv

Die Meldungen der beck-aktuell-Redaktion stehen Ihnen vier Wochen auf diesen Seiten zur Verfügung. Ältere Meldungen können Sie kostenfrei innerhalb von beck-online.DIE DATENBANK recherchieren. Tipps zur Recherche haben wir für Sie auf dieser Seite zusammengetragen.

Anzeigen

Werbebannerlink zur Bestellung im beck-shop

...