beck-aktuell_Logo_Welle_trans
beck-aktuell Aufmacherbild

LG München: Vier Klagen gegen Apple-Funktion "Siri & Suchen" abgewiesen

  • zu LG München I , Urteil vom 31.01.2019 - 7 O 14454/17; 7 O 14459/17; 7 O 14461/17; 7 O 14456/17
Apple verletzt mit den Suchfunktionen "Spotlight" und "Siri & Suchen" zumindest nicht einen Teil der Software-Patente des Chipkonzerns Qualcomm. Das Landgericht München I hat am 31.01.2019 vier der insgesamt acht zur Entscheidung anstehenden Klagen wegen der Verletzung der Europäischen Patente 1 955 529 und 1 956 806 ("Verfahren und Vorrichtung zur Kommunikationskanalauswahl") abgewiesen (Az.: 7 O 14454/17, 7 O 14459/17, 7 O 14461/17 und 7 O 14456/17). Die Urteile sind nicht rechtskräftig.

Gericht verneinte Verwirklichung des Merkmals "Standby-Anzeige"

Das LG München I sah keine Verwirklichung des Merkmals "Standby-Anzeige". Denn eine Eingabemöglichkeit in einem Standby-Modus im Sinne der Klagepatente liegt nach Auffassung der Kammer nicht vor, wenn der Nutzer zunächst zielgerichtet eine Anwendung aufrufen muss. Genau das sei aber bei der in Streit stehenden früheren Version der Suchfunktionalität (bis einschließlich ioS 11) der Funktion "Spotlight Suche/Siri & Suchen" der Fall.

Klägerin darf in weiteren Verfahren noch Stellung nehmen

In vier weiteren Verfahren betreffend die Patente EP 3 094 067 und EP 3 054 658 (Az. 7 O 14455/17, 7 O 14457/17, 7 O 14460/17 und 7 O 14462/17), die ebenfalls gegen die Funktion "Spotlight-Suche" und "Siri & Suchen" (bis einschließlich ioS 11) gerichtet sind, traf das LG noch keine endgültige Entscheidung. Die Klägerin darf zunächst zu vorläufigen Hinweisen der Einspruchsabteilung des Europäischen Patentamts, die erst nach dem letzten Verhandlungstermin ergangen sind, schriftlich Stellung nehmen.

Aus dem Nachrichtenarchiv

LG München I verbietet Apple irreführende Aussage zur Verfügbarkeit von iPhones, Meldung der beck-aktuell-Redaktion vom 22.01.2019, becklink 2012016

LG Mannheim weist Patent-Klage des Chip-Herstellers Qualcomm gegen Apple ab, Meldung der beck-aktuell-Redaktion vom 15.01.2019, becklink 2011951

Qualcomm löst in Deutschland Verkaufsverbot für iPhone-Modelle aus, Meldung der beck-aktuell-Redaktion vom 04.01.2019, becklink 2011883

LG München I, Qualcomm kann in Patent-Streit Verkauf älterer iPhones unterbinden, Meldung der beck-aktuell-Redaktion vom 21.12.2018, becklink 2011843

LG München I, Schlappe für Qualcomm in Münchner Patentverfahren gegen Apple, Meldung der beck-aktuell-Redaktion vom 12.10.2018, becklink 2011193

Redaktion beck-aktuell, Verlag C.H.BECK, 1. Februar 2019 .

Diese Meldung teilen:

beck-aktuell auch hier

fb tw rss emil

Nachrichtenarchiv

Die Meldungen der beck-aktuell-Redaktion stehen Ihnen vier Wochen auf diesen Seiten zur Verfügung. Ältere Meldungen können Sie kostenfrei innerhalb von beck-online.DIE DATENBANK recherchieren. Tipps zur Recherche haben wir für Sie auf dieser Seite zusammengetragen.

Anzeigen

Werbebannerlink zur Bestellung im beck-shop
Anzeigenbanner_LinkedIn_Account_C.H.BECK_statisch_300x130

...