DAV wurde Opfer von Hackern
Der Deutsche Anwaltverein (DAV) ist Opfer eines Hackerangriffs geworden, in dessen Verlauf eine Spam-Mail über den Server des Verbandes an zahlreiche Anwälte geschickt wurde. Die wöchentliche Rundmail des DAV, in der Abonnenten mit Nachrichten aus dem Rechtsleben versorgt werden, habe deshalb erst am 11.05.2020 verschickt werden können – vier Tage später als üblich. Mehr lesen