Deutsche Gerichtsvollzieher Zeitung
Menü

Modernisierungsvorschläge zur Zwangsversteigerung

Prof. Dipl.-RPfl. Ulrich Keller und Sabrina Beeneken analysieren und bewerten das gut 118 Jahre alte Zwangsversteigerungsgesetz, welches noch immer wegen seiner Prägnanz und Logik von Juristen geschätzt wird. Sowohl das geltende Recht, als auch Reformvorschläge tangieren die Arbeit des Gerichtsvollziehers.

Der gesamte Aufsatz kann in der DGVZ 10/2018 nachgelesen werden.

Anzeigen

Werbebannerlink zur Bestellung im beck-shop
Werbebannerlink zur Bestellung im beck-shop

Teilen:

Menü