beck-online-Logo
Banner_Landingpage_BeckOK_hell_1250x90px
  • BeckOK Abgabenordnung (AO)

    BeckOK_AOLaufend aktualisierte Kommentierung zur AO, herausgegeben von Dr. Torsten Rosenke, Dr. Klaus J. Wagner und Dr. Volker Pfirrmann in Zusammenarbeit mit einem namhaften Autorenteam, speziell aufbereitet für schnelles und effektives Arbeiten am Computer.

    Herausgeber:

    • Dr. Volker Pfirrmann
      Richter am Bundesfinanzhof München
    • Dr. Torsten Rosenke
      Richter am Finanzgericht Köln
    • Dr. Klaus J. Wagner
      Vorsitzender Richter am Finanzgericht Düsseldorf

    Online enthalten in:


  • BeckOK Einkommensteuergesetz (EStG)

    BeckOK_ESt

    Der neue Kirchhof/Ratschow erhebt den Anspruch, das Dickicht der EStG-Vorschriften zu durchdringen, wo es scheinbar undurchdringlich geworden ist. Er will vorhandene Strukturen und Zusammenhänge wieder sichtbar werden lassen, wo sie verdeckt zu werden drohen und auf den ersten Blick unverständliche Normtexte so interpretieren, dass sie wieder Sinn ergeben.

    Die rund 50 Autoren kommen aus der Richterschaft (Richter an Finanzgerichten und dem BFH), der Wissenschaft (Universitätsprofessoren) und der beratenden Praxis und bilden damit nahezu das komplette Meinungsspektrum ab.

    Herausgeber:

    • Prof. Dr. Gregor Kirchhof
      Professor an der Universität Augsburg
    • Dr. Eckart Ratschow
      Richter am Bundesfinanzhof München

    Bearbeiter:

    Online enthalten in:

  • BeckOK Erbschaftsteuer (ErbStG)

    BeckOK_ErbStG

    Das vorliegende Werk ergänzt die Reihe der Beck'schen Online Kommentare (BeckOK) zum Steuerrecht um eine prägnante und praxisorientierte Erläuterung der Regelungen des Erbschaft- und Schenkungsteuergesetzes (ErbStG).

    Die erbschaft- und schenkungsteuerliche Nachfolgeplanung ist ein komplexes Rechtsgebiet, das eine sorgfältige und umfassende Beratung und Planung verlangt. Von Anfang an war es für diesen OK vordringliches Ziel, wichtige Berufs- und Meinungsbilder aus dem Erbschaft- und Schenkungsteuerbereich (Steuerberatung, Finanzverwaltung und Rechtsprechung) zusammenzuführen, um der Praxis das nötige Wissen an die Hand zu geben. Dabei gewährleistet die Altersstruktur der Autorinnen und Autoren, dass der Kommentar auch für die Zukunft bestens gerüstet ist.

    Herausgeber:

    • Dr. Gülsen Erkis
      Regierungsdirektorin im Finanzministerium Nordrhein-Westfalen
    • Susanne Thonemann-Micker
      Rechtsanwältin in Düsseldorf

    Online enthalten in:


  • BeckOK Investmentsteuergesetz (InvStG)

    BeckOK_InvStGMit dem Jahreswechsel 2018 kommt es zu einem weitgehenden Systemwechsel im Bereich der Investmentbesteuerung. Dennoch wird auch das »alte« Recht die Praxis und Rechtsprechung noch über Jahre beschäftigen. Hierfür bietet der vorliegende BeckOK die ideale Arbeitsgrundlage.

    Der neue Anwendungsbereich des Investmentsteuergesetzes, die Besteuerung von Personen- und Kapitalinvestitionsgesellschaften werden ebenso wie die Voraussetzungen für die Qualifikation als Investmentfonds unter besonderer Beachtung der internationalen Bezüge umfassend erläutert. Herausgeber und Mitautoren vereinen langjährige Erfahrung aus Beratungspraxis, Finanzgerichtsbarkeit und Finanzverwaltung. Die ideale Arbeitshilfe für Fondsinitiatoren, Versicherungen und andere institutionelle Investoren, Fondsadministratoren, Investmentgesellschaften, Asset Manager, Finanzbehörden, steuerliche und rechtliche Berater.

    Herausgeber:

    • Dr. Carsten Bödecker
      Rechtsanwalt und Steuerberater
      Düsseldorf
    • Carsten Ernst
      Steuerberater
      Düsseldorf
    • Holger Hartmann, LL.M. oec.
      Rechtsanwalt
      Düsseldorf

    Bearbeiter:

    Online enthalten in:


  • BeckOK Umsatzsteuergesetz (UStG)

    BeckOK_UStGDer fallbezogene Kommentar von Weymüller informiert den Praktiker prägnant, präzise und umfassend über das immer komplexere Umsatzsteuerrecht.

    24 erfahrene Autoren aus der Umsatzsteuerpraxis aktualisieren die Kommentierung dieser besonders änderungsanfälligen Materie mehrmals jährlich und damit schneller als jedes gedruckte Werk.

    Herausgeber:

    • Rainer Weymüller
      Vorsitzender Richter am Finanzgericht
      München

    Bearbeiter:

    Online enthalten in:


  • BeckOK Umwandlungssteuergesetz (UmwStG)

    BeckOK_UmxStGDas UmwStG nimmt in der täglichen Praxis bei der – möglichst steuerneutralen – Um- oder Restrukturierung von Unternehmen eine bedeutende Rolle ein. Die fehlerhafte Anwendung des Gesetzes kann massive Folgen nach sich ziehen und sogar die Existenz des Unternehmens gefährden. Dieser Kommentar erhebt den Anspruch, die relevanten Zweifelsfragen praxisorientiert aufzubereiten und die richtigen Antworten zu geben.

    Der Vorteil eines Online-Kommentars liegt dabei auf der Hand. Durch den digitalen Zugriff ermöglicht er – entsprechend den Bedürfnissen der Praxis – die schnelle und unmittelbare Auffindbarkeit der relevanten Kommentierungspassagen. Andererseits gewährleistet er aber auch höchste Aktualität, da der Kommentar – losgelöst von einer Neuauflage des ganzen Werkes – an den entsprechenden Stellen stetig aktualisiert und an die neuesten Entwicklungen in Literatur, Verwaltung und Rechtsprechung angepasst werden kann.

    Herausgeber:

    • Dr. Daniel Dürrschmidt
      Rechtsanwalt und Steuerberater
      München
    • Dr. Dr. Norbert Mückl
      Rechtsanwalt und Steuerberater
      München
    • Dr. Hans R. Weggenmann
      Steuerberater
      Nürnberg

    Online enthalten in:


...