beck-online-Logo
Banner_Landingpage_BeckOK_hell_1250x90px
  • BeckOK GmbHG

    BeckOK_GmbHGEin besonderer Mehrwert dieses Kommentars besteht in fünf konzentrierten Darstellungen übergreifender Themen, die im GmbHG nicht oder nicht vollständig geregelt, in der Praxis jedoch von größter Bedeutung sind, nämlich: Beschlussanfechtung, Dienstvertrag, Gesellschaftervereinbarung, Internationales Gesellschaftsrecht, Konzern.

    Herausgeber:

    • Dr. Hildegard Ziemons
      Rechtsanwältin, Karlsruhe
    • Dr. Carsten Jaeger
      Rechtsanwalt und Notar, Dortmund

    Bearbeiter:

    Online enthalten in:


  • BeckOK UMV

    BeckOK_UMVWissenschaftlich fundierte und praxisgerechte Kommentierung des europäischen Markenrechts.

    Herausgeber:

    • Prof. Dr. Wolfgang Büscher
      Vors. Richter am Bundesgerichtshof, Karlsruhe
    • Dr. Mathias Kochendörfer
      Richter am Oberlandesgericht Frankfurt am Main

    Bearbeiter:

    Online enthalten in:

  • BeckOK HGB

    BeckOK_HGBHerausgeber:

    • Prof. Dr. Martin Häublein
      Leopold-Franzens-Universität, Innsbruck
    • Dr. Roland Hoffmann-Theinert
      Rechtsanwalt und Notar, Berlin

    Bearbeiter:

    Online enthalten in:


  • BeckOK InsO

    BeckOK_HGBHerausgeber:

    • Dr. Alexander Fridgen
      Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht und für Bank- und Kapitalmarktrecht, München
    • Dipl.-Kfm. Arndt Geiwitz
      Steuerberater und Wirtschaftsprüfer, Neu-Ulm
    • Dr. Burkard Göpfert, LL.M.
      Rechtsanwalt, München

    Bearbeiter:

    Online enthalten in:

  • BeckOK Informations- und Medienrecht

    BeckOK_Informations-_und_MedienrechtDer Querschnittskommentar bündelt 15 einschlägige Gesetzeskommentierungen zu Mediengrundrechten, Recht des Rundfunks und der presseähnlichen Telemedien, Medienäußerungsrecht, Informationsfreiheitsrecht und Medienwirtschaftsrecht.

    Herausgeber:

    • Prof. Dr. Hubertus Gersdorf 
      Gerd Bucerius-Stiftungsprofessur für Kommunikationsrecht und Öffentliches Recht, Universität Rostock
    • Prof. Dr. Boris P. Paal, M.Jur. (Oxford) 
      Direktor des Instituts für Medien- und Informationsrecht (Abt. I: Zivil- und Wirtschaftsrecht, Medien- und Informationsrecht), Universität Freiburg

    Bearbeiter:

    Online enthalten in:


  • BeckOK JMStV

    BeckOK_JMStVLaufend aktualisierte Kommentierung zum Jugendmedienschutz-Staatsvertrag (JMStV) von Dr. Marc Liesching. Der Kommentar erläutert die Vorschriften des Jugendmedienschutz-Staatsvertrages (JMStV) auf wissenschaftlicher Grundlage und mit Blick auf die Bedürfnisse der Praxis.

    Herausgeber:

    • Dr. Marc Liesching
      Rechtsanwalt, München

    Online enthalten in:


  • BeckOK Markenrecht

    BeckOK_MarkenrechtPraxisnahe und wissenschaftlich fundierte Kommentierung des nationalen und europäischen Markenrechts. Hochkarätige Autoren kommentieren sowohl das Markengesetz (MarkenG) als auch die Verordnung (EG) Nr. 207/2009 des Rates vom 26. Februar 2009 über die Gemeinschaftsmarke (GMV - Gemeinschaftsmarkenverordnung).

    Herausgeber:

    • Prof. Dr. Annette Kur
      Max-Planck-Institut für Innovation und Wettbewerb
    • Dr. Verena von Bomhard
      Rechtsanwältin
    • Dr. Friedrich Albrecht
      Vorsitzender Richter Bundespatentgericht

    Bearbeiter:

    Online enthalten in:


  • BeckOK Patentrecht

    BeckOK_PatentrechtDer BeckOK Patentrecht wird durch seine internationale Ausrichtung und durch fundierte Erläuterungen durch zahlreiche Experten den hohen Ansprüchen der modernen Praxis im Gewerblichen Rechtschutz gerecht. Qualität und Praxisnähe dieses Kommentars sind hervorragend und durch die ständige Aktualisierung sind Sie im Patentrecht stets bestens gerüstet.

    Herausgeber:

    • Prof. Dr.-Ing. Dr. Jur. Uwe Fitzner
      Honorarprofessor, Rechts- und Patentanwalt in Ratingen
    • Raimund Lutz
      Vizepräsident des Europäischen Patentamts, München
    • Prof. Dr. jur. Theo Bodewig
      Professor an der Humboldt-Universität zu Berlin

    Bearbeiter:

    Online enthalten in:

  • BeckOK Urheberrecht

    BeckOK_Urheberrecht„Der Möhring / Nicolini“ zählt zu den renommiertesten Kommentaren zum Urheberrecht. Inzwischen erscheint dieses urheberrechtliche Erfolgsmodell als Beck`scher Online-Kommentar (BeckOK).

    Herausgeber:

    • Prof. Dr. Hartwig Ahlberg
      Rechtsanwalt, Hamburg
    • Prof. Dr. Horst-Peter Götting
      Technische Universität Dresden, Institut für Geistiges Eigentum

    Bearbeiter:

    Online enthalten in:


  • BeckOK VAG

    Aktuelle Kommentierung des Versicherungsaufsichtsgesetzes (VAG).

    Herausgeber:

    • Yvonne Gebert, LL.M.
      Rechtsanwältin, Fachanwältin für Versicherungsrecht, Köln
    • Kay Uwe Erdmann
      Rechtsanwalt, Köln
    • Prof. Dr. Heinrich R. Schradin
      Universität zu Köln

    Bearbeiter:

    Online enthalten in:

     

  • BeckOK VVG

    BeckOK_VVGAktuelle Kommentierung zum Gesetz über den Versicherungsvertrag (VVG), die VVG-InfoV und das EGVVG (in Auszügen).

    Herausgeber:

    • Dr. Sven Marlow
      Vorsitzender Richter am Landgericht, Berlin
    • Udo Spuhl
      Richter am Landgericht, Berlin

    Bearbeiter:

    Online enthalten in:


...