Zeitschriften-Übersicht

A | B | C | D | E | F | G | I | J | K | L | M | N | O | P | R | S | V | W | Z
IIC

C.H. Beck ISSN 0018-9855


sofort lieferbar!


Abonnieren

IIC - International Review of Intellectual Property and Competition Law

IIC is an English language law review specialising in the fields of

  • industrial and intellectual property law,
  • antitrust and competition law with special regard to the European Union,
  • case law and practice of the European Patent Office (EPO)
  • the Community Trademark System including decisions of the Office for Harmonisation in the Internal Market (OHIM).

IIC’s advisory board (consisting of highly renowned international experts) as well as correspondents in many countries and a scholarly staff cover on a regular basis the fields of industrial property and copyright law and will report and comment on judical decisions of primary importance.


IIC ist eine englischsprachige Rechtszeitschrift mit den Schwerpunkten

  • gewerblicher Rechtsschutz und Urheberrecht
  • Kartell- und Wettbewerbsrecht in der Europäischen Union
  • Entscheidungen des Europäischen Patentamts (EPA)
  • Entscheidungen des Harmonisierungsamtes für den Binnenmarkt (Marken, Muster und Modelle) (HABM) zur Gemeinschaftsmarke.

Der internationale, aus renommierten Experten zusammengesetzte Beirat der IIC, Korrespondenten in zahlreichen Ländern sowie fachkundige Redakteure beobachten laufend die Entwicklung des gewerblichen Rechtsschutzes und Urheberrechts; sie berichten über wichtige Gerichtsentscheidungen und kommentieren diese.


Weitere Bezugsinformationen
Nachbezug zurückliegender Jahrgänge bei Schmidt Periodicals GmbH, Dettendorf, D-83075 Bad Feilnbach

IR

Jahrespreis, inkl. Online-Modul IRDirekt für einen Nutzer

18. Jahrgang 2021

C.H. Beck ISSN 1612-7803


sofort lieferbar!


Abonnieren

IR • InfrastrukturRecht

IR – für das ganze Infrastukturrecht


Lösungen für alle Netze
Energie und Verkehr, Abfall und Wasser – so unterschiedlich die »Materie« auf den ersten Blick sein mag, so ähnlich sind doch die rechtlichen Probleme – und so übertragbar die möglichen Lösungsansätze.

Mit der IR die gesamte Rechtsentwicklung im Griff
Sortiert nach den Infrastrukturen informiert IR auf monatlich 24 Seiten über die aktuellen Rechtsentwicklungen aus Brüssel und Berlin, aus der Gesetzgebung, aus der Rechtsprechung und aus der Fachöffentlichkeit.

Unterschiedliche Materien – ähnliche Lösungen
IR – InfrastrukturRecht liefert Ihnen neben den spezifischen Informationen für die Einzelgebiete auch übergreifende Lösungen für alle Bereiche.

IRDirekt – die Datenbank zur IR
Mit der Online-Freischaltung für 1 Nutzer profitieren Sie sofort + gratis von allen tagesaktuellen Inhalten:
  • Alle IR-Ausgaben seit 2004
  • die in IR enthaltenen Entscheidungen im Volltext der BeckRS-Fassungen
  • die in IR häufig zitierten Normen

IRZ

Jahrespreis, inkl. Online-Modul IRZDirekt für einen Nutzer

16. Jahrgang 2021

C.H. Beck ISSN 1862-5533


sofort lieferbar!


Abonnieren

IRZ • Zeitschrift für Internationale Rechnungslegung

Internationale Kompetenz für IFRS!

Wer heute seinen Unternehmensabschluss international vergleichbar machen will, kommt an den IFRS-Regelungen nicht vorbei. Für börsennotierte Konzernmuttergesellschaften sind sie ohnehin Pflicht. Für alle IFRS/IAS-Anwender bietet die IRZ monatlich neu fundierte und praxisnahe Informationen zu den Fragen der Internationalen Rechnungslegung.

Mitten aus der Praxis: Der Fall – die Lösung!
Der Fall:
Im Fokus stehen aktuelle Fragen und brisante Fallgestaltungen rund um das Thema IFRS & Co.
 
Die Analyse:
Welche einschlägigen IFRS-Standards konkret betroffen sind, sehen Sie auf einen Blick. Wo möglich, werden verschiedene Lösungsansätze vorgestellt. Klare, nachvollziehbare Begründungen zeigen das jeweilige Für und Wider.
 
Die Lösung:
Welche Vorgehensweise bietet sich in der betreffenden Fallkonstellation an? Die Autoren geben Ihnen sachgerechte Lösungsvorschläge. Mit stichhaltigen Argumenten und nützlichen Hinweisen.
 
IFRS konkret!
Jeder Geschäftsvorfall ist anders. Standardlösungen reichen oft nicht aus. Sie müssen auch die Hintergründe kennen, um standardkonform zu handeln.
Die IRZ liefert den perfekten Mix:
  • praktische Lösungen für den Alltag
  • detailliertes Hintergrundwissen mit Tiefgang.
 
Die IRZ liefert Ihnen keine Antworten »von der Stange«. Die IRZ geht tiefer und beleuchtet die Themen aus verschiedenen Blickwinkeln:
  • Bilanzierung und Bilanzpolitik
    Accounting; Umstellung auf IFRS; Ansatz und Bewertung einzelner Bilanzpositionen unter Berücksichtigung von Gestaltungsoptionen; Konsolidierung; Lösungen zu praxisrelevanten Detailfragen
  • IFRS – Auf den .Punkt gebracht!
    Kompaktwissen für Eilige. Auf wenigen Seiten alles Wesentliche zur sofortigen Verwendung
  • Der Fall – die Lösung
    Sachverhalt – Analyse – Lösung: Das IRZ-Konzept garantiert Tiefgang ohne Ballast
  • Expertenkommentar
    Erfrischend pointierte Kommentare renommierter Experten
  • Accounting for Value?
  • Informative Kurzbeiträge speziell aus Analystensicht, die die »klassische« Lesart von Kennzahlen hinterfragen: erhellend – kritisch – aufschlussreich
  • IFRS-Nachrichten
    Aktuelle Informationen zur Entwicklung der IFRS- und US-GAAP-Vorschriften
  • Bilanzanalyse
    Analyse und Interpretation von IFRS-Abschlüssen; Praxisfälle; empirische Ergebnisse
  • Prüfung
    u.a. zur Prüfungspraxis, Prüfungsrelevanz
  • Reporting und Controlling
    Rund um Aufbau und Inhalt der Berichterstattung einschl. Kapitalmarktinformation und Integrated Reporting; betriebswirtschaftliche Verknüpfungen (u.a. Risikomanagement, Informationsmanagement, Controlling)
  • Praktiker-Interviews
    Pointiert gestellte Fragen – klare, lösungsorientierte Antworten ausgewiesener Experten
  • IFRS-Zeitschriftenspiegel
  • IFRS-Literatur (Buchbesprechungen)
 
Zudem: Hervorgehobene Praxishinweise, zahlreiche Abbildungen, Tabellen, Checklisten, Zusammenfassungen und Keywords helfen Ihnen, das Gelesene schnell und sicher zu erfassen.
 
Weitere Informationen im Internet:
www.irz-online.de

IStR

Jahrespreis, inkl. Online-Modul IStRDirekt für einen Nutzer

30. Jahrgang 2021

C.H. Beck ISSN 0942-6744


sofort lieferbar!


Abonnieren

iStR • Internationales Steuerrecht

Top informiert im europäischen & internationalen Steuerrecht


IStR – Ihr Feld ist die Welt
Die laufende Globalisierung zwingt zu grenzüberschreitenden, wenn nicht weltweiten Steuerplanungen. Internationales Steuerrecht wird mehr und mehr zum Standardgebiet einer umfassenden Steuerberatung. Die IStR informiert Sie zweimal monatlich über die neuesten Entwicklungen und deren Auswirkungen. Einsteigern bietet sie grundlegende Orientierung im internationalen und europäischen Steuerrecht, den Spezialisten den umfassenden Fokus auf ihr Spezialgebiet.


Vorteile auf einen Blick

  • Alle 14 Tage neu informiert Sie die IStR über alles, was wichtig ist im internationalen und europäischen Steuerrecht.
  • Steuerberater, Richter und Vertreter der Finanzverwaltung sind gleichermaßen als Autoren tätig. Diese vielfältige Perspektive verschafft Ihnen ein wertvolles Plus an Argumenten und entscheidend mehr Sicherheit, wenn es zur Prüfung kommt.
  • Vorsprung durch Aktualität: Die BFH-Verfahrensübersicht listet aktuell alle anhängigen Verfahren im internationalen Steuerrecht auf. So erkennen Sie frühzeitig die Richtung neuer Entwicklungen.
  • Jeder Beitrag wird von Herausgebern und Schriftleitern genau überprüft. Höchster Qualitätsstandard, Argumentationstiefe und Praxisbezug sind damit durchgängig garantiert.

IWRZ

Jahresabo Print inkl. Onlinenutzung für Einzelkunden

5. Jahrgang 2020

C.H. Beck ISSN 2365-2004


lieferbar, ca. 10 Tage


Abonnieren

IWRZ • Zeitschrift für Internationales Wirtschaftsrecht

Die neue Zeitschrift informiert umfassend über die relevanten Aspekte des Internationalen Wirtschaftsrecht und hat stets die praxisorientierte Umsetzung im Blick. In Aufsätzen, Urteilsbesprechungen und Praxishinweisen zu einzelnen nationalen und internationalen Entscheidungen finden Fachanwälte wichtiges Know-how aus den Bereichen u.a. Wirtschaftsrecht, Gesellschaftsrecht, Handelsrecht, Kartellrecht, Schiedsgerichtsbarkeit, Mediation, Zivilrecht, Ausländisches Recht, Steuerrecht. Jedes Heft enthält ein Editorial, Aufsätze mit praxisorientierten Lösungsvorschlägen, neueste Entscheidungen mit Anmerkungen und Urteilsbesprechungen mit Praxishinweisen. Die IWRZ – unerlässlich für alle im internationalen Wirtschaftsrecht tätigen Rechtanwälte und Syndikusanwälte sowie (angehende) Fachanwälte für Internationales Wirtschaftsrecht.