Versenden eines Dokuments aus dem beck.de Angebot:


Tätigkeit von Inkassodienstleister mit RDG vereinbar

 


Der Mietpreisrechner, die Rüge nach §556g BGB und das Feststellungsbegehren nach §556g BGB durch ein Unternehmen, welches als Inkassodienstleister nach dem Rechtsdienstleistungsgesetz registriert ist, ist zulässig. 

 



Mit * gekennzeichnete Felder werden für den Versand gebraucht

 

Datenschutzerklärung: Die von Ihnen angegebenen email-Adressen werden nur zu Übertragungszwecken verwendet und nicht gespeichert. Die Absenderadresse dient dazu, den Adressaten über den Absender zu informieren.