Versenden eines Dokuments aus dem beck.de Angebot:


Anordnung eines Entgelts für die Mitnahme einer Mobilfunkrufnummer

 


Die BNetzA hat den Mobilfunkanbietern freenet, 1&1 Drillisch, 1&1 Telecom und Telefonica die Portierungsentgelte in von 6,82 EUR (brutto) angeordnet. Die bisher erhobenen Entgelte i.H.v. etwa 30, - EUR wurden untersagt.

 



Mit * gekennzeichnete Felder werden für den Versand gebraucht

 

Datenschutzerklärung: Die von Ihnen angegebenen email-Adressen werden nur zu Übertragungszwecken verwendet und nicht gespeichert. Die Absenderadresse dient dazu, den Adressaten über den Absender zu informieren.