Versenden eines Dokuments aus dem beck.de Angebot:


Hilfreicher Irrtum - Anmerkungen zur Kritik an der Evaluation des Jugendschutzes

 


Gerade wer evaluiert, muss sich auch selbst der Evaluation stellen. Jede kritische Auseinandersetzung mit unserer Begutachtung des Jugendmedienschutzes ist als Beitrag zur Qualitätssicherung zu begrüßen.

 



Mit * gekennzeichnete Felder werden für den Versand gebraucht

 

Datenschutzerklärung: Die von Ihnen angegebenen email-Adressen werden nur zu Übertragungszwecken verwendet und nicht gespeichert. Die Absenderadresse dient dazu, den Adressaten über den Absender zu informieren.