Versenden eines Dokuments aus dem beck.de Angebot:


Grenzüberschreitender Datenaustausch - Aspekte des Datenschutzrechts

 


Das Hamburger Datenschutzkolloquium am 8.3.2002 diskutierte das genannte Thema aus der Sicht eines Versicherers für Forderungsausfallrisiken, eines Landesdatenschutzbeauftragten, eines beratenden Rechtsanwalts und eines Konzerndatenschutzbeauftragten.

 



Mit * gekennzeichnete Felder werden für den Versand gebraucht

 

Datenschutzerklärung: Die von Ihnen angegebenen email-Adressen werden nur zu Übertragungszwecken verwendet und nicht gespeichert. Die Absenderadresse dient dazu, den Adressaten über den Absender zu informieren.