www.beck.de
Sie waren hier: http://rsw.beck.de/main/Index/?site=MMR&toc=mmr.root&docid=440094

BSI: Erstes Zertifikat nach Schema der Beschleunigten Sicherheitszertifizierung

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) hat das erste Zertifikat nach dem neuen Schema der Beschleunigten Sicherheitszertifizierung (BSZ) der LANCOM Systems GmbH für ihren Businessrouter Lancom 1900EF erteilt.

Pandemiebedingt erfolgte die Zertifikatsübergabe trotz des Novums in der Zertifizierung des BSI online. Arne Schönbohm, Präsident des BSI, überreichte das Zertifikat an Ralf Koenzen, Mitbegründer und Geschäftsführer Lancom Systems GmbH. Ein BSZ-Zertifikat bietet den Unternehmen eine eindeutige und verständliche Darstellung der Sicherheitseigenschaften sowie eine belastbare Aussage über die Widerstandsfähigkeit des zertifizierten Produkts. Zusätzlich wird gewährleistet, dass der Hersteller über einen definierten Zeitraum von in der Regel zwei Jahren das Produkt durch Sicherheitsupdates auf dem neuesten Stand hält.

Wolfgang Kuntz ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht in Saarbrücken.



Copyright © Verlag C. H. Beck 1995-2021
Alle Rechte vorbehalten.
Vervielfältigung nur mit Genehmigung des Verlages.