Wolfgang Kuntz

Arzttermine per Internet vereinbaren


Ein Drittel der Deutschen (33 %) vereinbart Arzttermine per Internet. Ein weiteres Drittel (34 %) hat dies bislang noch nicht getan, könnte sich aber vorstellen, dies künftig zu tun.

Das sind die Ergebnisse einer repräsentativen Befragung unter 1.144 Menschen in Deutschland ab 16 Jahren. Demnach haben 26 % schon mal über die Homepage einer Arztpraxis bzw. medizinischen Einrichtung per Online-Formular oder Mail einen Termin vereinbart. 21 % haben auch oder stattdessen eine Termin-Plattform wie Doctolib, Jameda, CGMLife oder andere genutzt – ein Anteil von 15 % hat folglich schon einmal beide Wege genutzt. 61 % der Deutschen stimmen der Aussage zu, alle Arztpraxen und medizinische Einrichtungen sollten eine Online-Terminvereinbarung anbieten. 22 % suchen Praxen gezielt danach aus, ob sie eine Online-Terminvereinbarung anbieten. 31 % haben bislang noch nie Arzttermine online vereinbart und schließen dies auch künftig für sich aus.

Wolfgang Kuntz ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht in Saarbrücken.