Wolfgang Kuntz

Bitkom: Digitalisierung ist Chance für die Landwirtschaft


Sensoren analysieren die Pflanzen- und Bodengesundheit, Künstliche Intelligenz hilft bei der gezielten Ausbringung von Dünger oder Pflanzenschutzmittel, IoT steuert die effiziente Bewässerung von Feldern – zwei Drittel der Landwirtinnen und Landwirte in Deutschland (68%) sehen die Digitalisierung als eine große Chance für eine nachhaltigere Landwirtschaft.

Umwelt- und Klimaschutz ist ein wichtiges Zukunftsthema, denn rund acht von zehn Betrieben (78%) sehen den Klimawandel als eine große Bedrohung für die Landwirtschaft. Zwei von drei (67%) geben an, selbst vom Klimawandel betroffen zu sein – insbesondere Betriebe in Ost- und Mitteldeutschland (jeweils 77%). Das zeigt eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom e.V. unter 500 landwirtschaftlichen Betrieben in Deutschland ab 20 Hektar.

 

Wolfgang Kuntz ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht in Saarbrücken.