Wolfgang Kuntz

Markt rund um Smartphones wächst


Die Umsätze rund um Smartphones sollen auch im zweiten Corona-Jahr auf dem hohen Niveau von 2020 bleiben: 2021 werden mit Smartphones, Apps, mobilen TK-Diensten und Mobilfunkinfrastruktur in Deutschland voraussichtlich 35 Mrd. EUR umgesetzt – genauso viel wie im Jahr 2020.

Das ergeben aktuelle Berechnungen des Digitalverbands Bitkom. Den größten Anteil am Umsatz machen Daten- und Sprachdienste mit 20 Mrd. EUR (+0,4% im Vergleich zum Vorjahr) aus. Mit den Smartphones selbst werden voraussichtlich 10,9 Mrd. EUR (+0,3%) umgesetzt. In die Netzinfrastruktur für mobile Kommunikation fließen 2,1 Mrd. EUR (+2,9%), wobei Aufwendungen für Frequenzen, Gebäude und Bauarbeiten noch hinzukommen. Der App-Markt wächst laut Bitkom-Prognose auf 2 Mrd. EUR (+11%).

Wolfgang Kuntz ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht in Saarbrücken.