Wolfgang Kuntz

70% haben Angst vor Cyberkriegen


Stromausfall, Banken-Blackout, Behörden-Hack: All das droht bei sog. Cyberkriegen. Sieben von zehn Bundesbürger*innen (69%) fürchten sich davor. Darunter fallen 12%, die Angst haben, dass Cyberkriege zu handfesten militärischen Eskalationen führen. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom unter mehr als 1.000 Bundesbürger*innen ab 16 Jahren in Deutschland.

Wolfgang Kuntz ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht in Saarbrücken.