Wolfgang Kuntz

Bitkom: Deutscher App-Markt boomt


Der deutsche App-Markt stellt jedes Jahr neue Rekorde auf: Im Jahr 2020 werden voraussichtlich 1,99 Mrd. EUR mit Apps umgesetzt – ein Plus von 24% gegenüber dem bisherigen Rekordjahr 2019 (1,61 Mrd. EUR).

Das berichtet der Digitalverband Bitkom auf Basis von Daten des Marktforschungsinstituts research2guidance. Demnach stellen mehr als drei Viertel der Umsätze sog. In-App-Käufe dar, 1,55 Mrd. EUR entfallen darauf. Mit Werbung in Apps werden 399 Mio. EUR erlöst, was einem Umsatzanteil von 20% entspricht. Kostenpflichtige Apps haben für den Markt hingegen stark an Bedeutung verloren, ihr Anteil beträgt nur noch 2% der Umsätze (52 Mio. EUR).

Wolfgang Kuntz ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht in Saarbrücken.