beA-Umstellung auf neuen Betreiber abgeschlossen


Nach den Angaben der BRAK wird das be­son­de­re elek­tro­ni­sche An­walts­post­fach (beA) ab so­fort von der Wes­roc GbR be­trie­ben. Die Ver­trä­ge mit der bis­he­ri­gen Dienst­leis­te­rin, der Atos In­for­ma­ti­on Tech­no­lo­gy GmbH, sind zum 31.12.2019 aus­ge­lau­fen. Alle Daten hät­ten si­cher und ver­lust­frei aus dem alten in das neue Sys­tem über­nom­men wer­den kön­nen.

Den Anwender-Support leiste Wesroc bereits seit dem 2.6.2020 und auf der neu eingerichteten Wissensdatenbank rd. um das beA befänden sich auch verschiedene Supportkanäle, über die Anwender Unterstützung erhalten könnten.