Wolfgang Kuntz

Bitkom: Jeder Fünfte nutzt Beratung bei Onlineshops


Jeder fünfte Onlineshopper hat schon einmal eine individuelle Beratung beim Einkauf im Internet genutzt. Ganz vorn liegt dabei die Nutzung von Telefonberatungen oder Rückrufaktionen.

Shopping-Beratung per Mail, die 60% nutzen. Gechattet wird ebenfalls gern: 59% haben bereits mit einem Mitarbeiter eines Onlineshops gechattet und 22% mit einem Chat-Bot. Jeder Siebte (14%) hat sich zwar per Text-Chat beraten lassen, konnte aber im Nachhinein nicht sagen, ob ein echter Mensch oder ein programmierter Bot die Antworten gegeben hat. Jeweils 17% der Onlineshopper, die eine Onlineberatung in Anspruch nehmen, nutzen dafür die sozialen Medien oder Messenger-Dienste. Video-Chats werden zu diesem Zweck bisher von nur 7% genutzt. Insgesamt lassen sich Männer (23%) eher online beraten als Frauen (17%) – und  Jüngere eher als Ältere.

Wolfgang Kuntz ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht in Saarbrücken.