Wolfgang Kuntz

Start des Nationalen Pakts Cybersicherheit


Der Nationale Pakt Cybersicherheit wurde offiziell beim Digital-Gipfel in Dortmund gestartet. Dieses in Deutschland bislang einzigartige Vorhaben soll den Rahmen bilden für eine bessere Vernetzung der relevanten Akteure im Bereich der Cybersicherheit in Deutschland.

Damit wird die vertrauensvolle Zusammenarbeit zwischen Staat, Wirtschaft, Wissenschaft und Zivilgesellschaft bei der Sensibilisierung vor Gefahren des Cyberraums unterstützt und weiter vorangetrieben werden. Ferner sollen die vielen guten Lösungen und Angebote für mehr Cybersicherheit in Deutschland im Sinne von „Best Practice“ einer breiten Öffentlichkeit zur Verfügung stehen und genutzt werden. In der ersten Projektphase des Nationalen Pakts werden möglichst alle Beteiligten und ihre Beiträge im Bereich der Cybersicherheit auf der Basis einer systematischen Erhebung erfasst. Darüber hinaus wurden auf der Website des Pakts eine Übersicht der bestehenden staatlichen Angebote und Strukturen auf Bundesebene für mehr Cybersicherheit bereitgestellt. Diese Übersicht wird fortgeschrieben und auch für die anderen Gesellschaftsbereiche im Laufe der weiteren Erhebungen ausgebaut.

Wolfgang Kuntz ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht in Saarbrücken.