Wolfgang Kuntz

Bitkom: Umsatz mit Smartphones steigt in Deutschland


Der Umsatz mit Smartphones in Deutschland steht vor einem neuen Rekord. Laut einer Prognose des Digitalverbands Bitkom werden 2019 in Deutschland mit Smartphones € 11,9 Mrd. eingenommen, ein Plus von 11% gegenüber dem bisherigen Rekordjahr 2018.

Die Anzahl der verkauften Geräte bleibt mit 22,4 Mio. Smartphones auf hohem Niveau stabil (2018: 22,6 Mio.). Es dominieren Smartphones ab einer Display-Größe von 5,5-Zoll den Markt – sog. Phablets. 18,4 Mio. verkaufte Geräte fallen in diese Kategorie. Dabei verschwimmen die Grenzen zwischen beruflicher und privater Nutzung gerade im hochpreisigen Segment zunehmend.

Wolfgang Kuntz ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht in Saarbrücken.