Wolfgang Kuntz

EuGH stärkt Auskunftsrecht aus der DS-GVO


Verantwortliche müssen nach einem neuen EuGH-Urteil (Urt. v. 12.01.2023 – C-154/21) betroffenen Personen grds. die Identität der Empfänger mitteilen, gegenüber denen sie deren Daten offengelegt haben.