Wolfgang Kuntz

BfDI: Pilotprojekt E-Rezept vor dem Aus?


Der BfDI ist enttäuscht über den Ausstieg der Kassenärztlichen Vereinigungen aus den Pilotprojekten zur Einführung des E-Rezeptes sowie der Meinungsäußerungen der beiden kassenärztlichen Vereinigungen und des Apothekerverbands zum Thema.

Der BfDI fordert die kassenärztlichen Vereinigungen auf, ihren Ausstieg aus dem Pilotprojekt zu überdenken und nicht angeblich überzogene IT-Sicherheits- und Datenschutzanforderungen vorzuschieben. Der BfDI fordert außerdem, dass das Bundesministerium für Gesundheit und der Deutsche Bundestag durchsetzen, dass vorhandene sichere und bequeme Authentisierungsmittel zum Standard werden, wie zB eine PIN für die Gesundheitskarte oder der elektronische Personalausweis. Digitalisierung im Gesundheitssektor müsse richtig und datenschutzkonform umgesetzt werden.

Wolfgang Kuntz ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht in Saarbrücken.