Wolfgang Kuntz

BfDI übernimmt 2022 den Vorsitz der Datenschutzkonferenz


Der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI) hat im Jahr 2022 den Vorsitz über die Konferenz der unabhängigen Datenschutzaufsichtsbehörden des Bundes und der Länder (DSK) inne.

Inhaltlicher Schwerpunkt seines Vorsitzes wird das Thema Forschungsdaten sein. Weitere Themen im Fokus sind zB der Einsatz Künstlicher Intelligenz im Sicherheitsbereich und elektronische Identitäten. Als Vorsitzender der DSK wird der BfDI mit seinen Kollegen außerdem über die Themen Überwachungsgesamtrechnung, Beschäftigtendatenschutz und souveräne Clouds diskutieren.

Wolfgang Kuntz ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht in Saarbrücken.