Wolfgang Kuntz

Internationaler Datenverkehr im Fokus des Europäischen Datenschutztags


Anlässlich des Europäischen Datenschutztags und zur Feier des 40. Jahrestags der Datenschutzkonvention 108+ des Europarats kamen Vertreter*innen aus Politik, Justiz und Verwaltung am 28.1.2021 per Videoübertragung zusammen, um sich über die Herausforderungen des internationalen Datentransfers auszutauschen. Mehr als 900 Teilnehmer*innen waren angemeldet. Die voranschreitende Digitalisierung und die Globalisierung werfen im Hinblick auf den internationalen Datenverkehr zahlreiche datenschutzrechtliche Fragen auf, die auf der Veranstaltung aus Sicht der Datenschutzkonvention 108+ und der DS-GVO diskutiert wurden.

Wolfgang Kuntz ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht in Saarbrücken.