EU-Kommission: eHealth-Experten für Digitalisierung gesucht


Die EU-Kommission hat einen Aufruf veröffentlicht um die digitale Transformation von Gesundheit und Pflege im digitalen Binnenmarkt umzusetzen. Bis zum 27.9.2019 können sich eHealth-Experten für eine Teilnahme an der Interessengruppe zur digitalen Transformation der Gesundheitsversorgung bei der EU-Kommission bewerben.

Die eHealth-Experten sollen Beiträge zu verschiedenen Aspekten der digitalen Transformation der Gesundheitsversorgung liefern, z.B. in den Bereichen Gesundheitsdaten, zum grenzüberschreitenden Zugang zu diesen Daten, zu Künstlicher Intelligenz im Gesundheitswesen sowie zu Cybersicherheit, Datenschutz und Privatsphäre. Die Forschung zur Krankheitsprävention, eine personalisierte Versorgung und ein sicherer grenzüberschreitender Zugang zu den Gesundheitsdaten müsse erreicht werden.