Wolfgang Kuntz

Bitkom: Großes Interesse an Drohnen


Die potenziellen Einsatzbereiche für Drohnen sind vielfältig – und für viele Bundesbürger offenbar reizvoll. Das zeigt eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Digitalverbands Bitkom unter 1.004 Bundesbürgern ab 16 Jahren.

Am meisten Zustimmung bekommt die eilige Medikamentenlieferung, z.B. an entlegene Orte auf dem Land oder auch auf Inseln. 57% der Befragten würden Drohnen zu diesem Zweck auf jeden Fall nutzen oder können sich dies vorstellen. Auch die Lieferung von Einkäufen per Drohnen findet Anklang: Knapp die Hälfte der Bundesbürger (49%) würde Drohnen auf jeden Fall nutzen oder kann sich dies zumindest vorstellen, wenn es darum geht, sich Einkäufe nach Hause liefern zu lassen. 48% der Befragten würden ihre Drohne gern für Fotografie- und Videoaufnahmen von Landschaft und Natur nutzen. Mehr als jeder Vierte (27%) hat Interesse an der Nutzung als Spielzeug. Ähnlich viele (24%) würden mit Drohnen gern die Nachbarschaft erkunden. Jeder Fünfte (21%) möchte mit Drohnen sportliche Rennen fliegen.

Wolfgang Kuntz ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht in Saarbrücken.