Wolfgang Kuntz

Kooperation von mehreren Aufsichtsbehörden bei der Initiative „Datenschutz geht zur Schule“


„Datenschutz geht zur Schule“ startet in neue Ära. Es gibt nun eine bundesweite Kooperation der Aufsichtsbehörden.

Die Initiative „Datenschutz geht zur Schule“ vom Berufsverband der Datenschutzbeauftragten Deutschlands (BvD) e. V. bekam anlässlich des Safer Internet Day (SID) tatkräftige Unterstützung. Mitarbeiter der Datenschutz-Aufsichtsbehörden von Baden-Württemberg, Bayern, Niedersachen und Rheinland-Pfalz bieten im Februar 2019 an den Schulen ihres jeweiligen Bundeslands Unterrichtseinheiten für Kinder und Jugendliche zum sicheren Umgang mit persönlichen Daten im Internet an.

Wolfgang Kuntz ist Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht in Saarbrücken.