Nato-Übung Cyber Coalition 2014

Die Bundesregierung informierte über die Nato-Übung „Cyber Coalition 2014“, an der neben Einrichtungen bzw. Organisationen des Bündnisses insgesamt 28 Nationen aktiv teilgenommen haben.  |  mehr...


EU-Parlament: Fair Trial bei Geschäftsgeheimnissen beachten

Im Rechtsausschuss des EU-Parlaments wurde über den Berichtsentwurf der Berichterstatterin Constance Le Grip über den RL-Vorschlag zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen beraten.  |  mehr...

Wolfgang Kuntz
BITKOM: Internet ist wichtige Informationsquelle für Schüler

Hausaufgaben oder Referatsvorbereitung sind für die allermeisten Schüler ohne Online-Recherche nicht mehr vorstellbar. Neun von zehn Jugendlichen (91%) im Alter von 14 -19 Jahren nutzen zu Hause zur Unterrichtsvorbereitung Informationen aus dem Netz. Das hat eine repräsentative Umfrage im Auftrag des Bundesverbands Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien e.V. (BITKOM) ergeben.  |  mehr...

Wolfgang Kuntz
Google plant Rechnungs- und Bezahlservice über Gmail

Nach einem Bericht von recode.net arbeitet das Unternehmen Google derzeit an einem Projekt, mit dem Google Mail-Nutzer leichter Rechnungen über ihr E-Mail-Postfach erhalten und zugleich bezahlen können.  |  mehr...

Katharina Joachim
Rolf Schwartmann/Tobias Keber/Patrick Godefroid, Sicherheit beim Surfen und Kommunizieren im Internet

Rolf Schwartmann/Tobias Keber/Patrick Godefroid, Sicherheit beim Surfen und Kommunizieren im Internet, München (C.H.BECK) 2014, ISBN 978-3-406-64690-4, € 6,90  |  mehr...

Thomas Petri
Nikolaos Gazeas, Übermittlung nachrichtendienstlicher Erkenntnisse an Strafverfolgungsbehörden

Nikolaos Gazeas, Übermittlung nachrichtendienstlicher Erkenntnisse an Strafverfolgungsbehörden, Berlin (Duncker & Humblot) 2014, ISBN 978-3-428-14399-3, € 109,90  |  mehr...

Jens Tiedemann
Gregor Thüsing, Beschäftigtendatenschutz und Compliance

Gregor Thüsing, Beschäftigtendatenschutz und Compliance. Effektive Compliance im Spannungsfeld von BDSG, Persönlichkeitsschutz und betrieblicher Mitbestimmung, München (C.H.BECK) 2. Aufl. 2014, ISBN 978-3-406-62820-7, € 89,-

 |  mehr...

Wolfgang Kuntz
Symantec-Report: Bedenken der Bürger hinsichtlich des Datenschutzes durch Unternehmen und Behörden

Das Unternehmen Symantec hat den Bericht „State of Privacy Report 2015“ vorgelegt. Das Unternehmen hatte dazu rd. 7.000 Personen in sieben europäischen Ländern, darunter auch 1.000 Personen in Deutschland, befragt.  |  mehr...

Wolfgang Kuntz
Fachkongress des IT-Planungsrats in Mainz

Die Digitalisierung aller Lebenswelten bietet eine große Zukunftsperspektive, bei der Herausragendes entstehen kann. Entscheidend wird sein, ob es gelingt, die großen technischen Möglichkeiten so zu nutzen, dass daraus gesellschaftlicher Fortschritt entsteht. Mit den vielen Aspekten und Themen der Digitalisierung auch für die öffentliche Verwaltung wird sich der dritte Fachkongress des IT-Planungsrats am 12./13.5.2015 beschäftigen.  |  mehr...

Wolfgang Kuntz
BITKOM: Cloud Computing auf dem Vormarsch

Im Jahr 2014 haben in Deutschland 44% aller Unternehmen Cloud Computing eingesetzt. Das ist ein Anstieg um 4 Prozentpunkte im Vergleich zum Vorjahr. In fast jedem vierten Unternehmen (24%) wird der Einsatz bereits geplant oder diskutiert. Für ein Drittel (32%) ist die Nutzung der Technologie derzeit kein Thema.

 |  mehr...


Verkehrssünder werden europaweit verfolgt

Die EU-Staaten haben beschlossen, dass auch leichtere Verkehrsverstöße in der EU künftig über Grenzen hinweg verfolgt werden. Damit können Verwaltungsbehörden Informationen über Fahrzeughalter austauschen. Schon seit 2013 sind die EU-Staaten zur Weitergabe der Halterdaten verpflichtet, wenn jemand im Verdacht steht, schwere Verstöße gegen Verkehrsregeln begangen zu haben.

 |  mehr...


BGH: Terminhinweis

Der BGH wird am 19.3.2015 (Az. I ZR 157/13) zur Frage der Zulässigkeit der Drohung mit einem SCHUFA-Eintrag verhandeln.

 |  mehr...


vzbv: Kritik an Smart Meter

Der Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv) verwies auf das Eckpunktepapier des BMWi zum Verordnungspaket Intelligente Netze und kritisierte, dass die Pläne übertrieben seien und über das Ziel hinausschießen würden.

 |  mehr...


Forum Privatheit: Die Zukunft der informationellen Selbstbestimmung

Das Forum Privatheit veranstaltet am 26./27.11.2015 in Berlin eine interdisziplinäre Konferenz zur Frage nach der „Zukunft der informationellen Selbstbestimmung". Mit dem Call for Papers wird Wissenschaftlern aus unterschiedlichsten Disziplinen die Möglichkeit geboten, sich in die Tagung einzubringen.  |  mehr...


DSRI Herbstakademie 2015: Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft

Die Deutschen Stiftung für Recht und Informatik (DSRI) verweist in einer Mitteilung auf die 16. Herbstakademie 2015, die sie zusammen mit der Deutschen Gesellschaft für Recht und Informatik e.V. (DGRI) in der Georg-August-Universität Göttingen in Kooperation mit Prof. Dr. Andreas Wiebe vom 9.-12.9.2015 veranstaltet.  |  mehr...