Studie: Internetnutzung in der EU


Eine Untersuchung beleuchtet, wie die konstant wachsende Gruppe von Nutzern mit dem Internet umgeht, und beschreibt, welche Personen (im Hinblick auf Alter, Geschlecht, Bildungsniveau usw.) bestimmte Möglichkeiten des Internet nutzen.

In den letzten Jahren ist die Nutzung des Internet in der EU stark gewachsen. Untersuchungen der EU zufolge hat der Zugang zum Internet in den meisten Ländern eine Sättigung erreicht, aber auch in den Haushalten scheint der Internetanschluss nicht mehr länger die Ausnahme, sondern die Regel zu werden.

Die Studie ist abrufbar unter: http://epp.eurostat.cec.eu.int/cache/ITY_OFFPUB/KS-NP05-040/DE/KS-NP-05-040-DE.PDF.


MMR 2006, Heft 3, XVIII