AG Neuss: Zugänglichmachen pornografischer Inhalte


StGB §§ 184 Abs. 1 Nr. 2, Nr. 5; 11 Abs. 3

AG Neuss Urteil vom 19.8.2002 7 Ds 70 Js 6582/01 - 18/02; nicht rechtskräftig

Leitsatz der Redaktion

Erfolgt die Kontrolle des Zugriffs auf jugendgefährdende Inhalte ausschließlich über eine einmalige Schlüssigkeitsprüfung von Ausweis- oder Kreditkartennummern des Interessenten, so lässt dies die strafrechtliche Verantwortlichkeit gem. § 184 Abs. 1 Nr. 1 StGB nicht entfallen.

Anm. d. Red.: Die Entscheidung wurde mitgeteilt und der Leitsatz wurde verfasst von Dr. Marco Gercke, Köln.


MMR 2002, 837 Der kostenpflichtige Volltext ist ca. ab Mitte Dezember in beck-ONLINE abrufbar.