Matthias Freund

Die Überbrückung des "Digital Divide"
Telekommunikations-Universaldienstkonzepte in Asien und Europa


Dr. Matthias Freund ist Assessor und schwerpunktmäßig im Bereich des Telekommunikations- und Medienrechts tätig.

Universaldienstregime in Asien und Europa weisen erhebliche Unterschiede sowohl hinsichtlich der inhaltlichen Ausgestaltung als auch im Hinblick auf die Notwendigkeiten auf, die zu der Einrichtung der Universaldienste geführt haben. Anliegen dieses Beitrags ist es, die Universaldienstkonzepte ausgewählter Jurisdiktionen gegenüberzustellen und einen Ausblick auf die Zukunft des Universaldienstgedankens zu liefern.


MMR 2002, 666 Der kostenpflichtige Volltext ist ca. ab Mitte September in beck-ONLINE abrufbar.