E-Business: Global tätige Unternehmen senken Ausgaben


Laut einer neuen Erhebung von Forrester Research werden global tätige Unternehmen ihr Budget für E-Business-Technologien in diesem Jahr drastisch reduzieren.

Die Erhebung, an der 900 IT- und Unternehmensleiter global agierender Firmen teilnahmen, hat ergeben, dass die Unternehmen ihre Budgets im Jahr 2002 von  47 Mio. auf durchschnittlich  33 Mio. senken wollen. Weiterhin gehen gem. der Erhebung die Führungskräfte davon aus, dass in diesem Jahr die mit dem Onlinegeschäft erzielten Umsätze 7,3% der gesamten Firmenumsätze ausmachen, verglichen mit 5,7% im Jahr 2001. Die Führungskräfte erwarten ebenfalls, dass die Onlineumsätze in fünf Jahren 20% der gesamten Firmenumsätze betragen werden.

Weitere Informationen: http://www.forrester.com.

Quelle: Cordis Focus Nr. 195 v. 22.4.2002, S. 21.


MMR 2002, Heft 7, XI