Internetkatalog für Existenzgründer


Das Internet hält für den Existenzgründer mittlerweile eine Fülle von Informationsangeboten bereit, die nur noch schwer überschaubar und nur mühsam zu finden sind. Mit "www.gruendungskatalog.de" gibt es jetzt - initiiert und finanziell gefördert durch das BMWi - einen bundesweiten Internetsuchkatalog, der dieses Informationsangebot transparenter macht und dem Existenzgründer schnell die auf seine Bedürfnisse ausgerichtete Informationen verschafft.

http://www.gruendungskatalog.de

Über 10.000 gründungsrelevante Webseiten, Beratungs- und Förderangebote wurden in eine benutzerfreundliche katalogähnliche Struktur gebracht. "www.gruendungskatalog.de" ist in Zusammenarbeit mit der Deutschen Ausgleichsbank (DtA) entstanden und wird von dieser verantwortlich weiterbetrieben. Durch die Verbindung von "www.gruendungskatalog.de" mit dem Gründerportal der DtA wird eine bisher nicht bestehende Transparenz über bundesweite und regionale Angebote öffentlicher und privater Art für Existenzgründer erreicht. Sehr viel schneller als bisher und direkt finden Existenzgründer die für sie wichtigen Informationen im Internet. Das Gründungsgeschehen in Deutschland wird dadurch erleichtert und weiter beschleunigt. Besonders hilfreich ist auch die Möglichkeit, sich gezielt Informationen und Veranstaltungen im regionalen Umkreis des Gründers aufzeigen zu lassen. "www.gruendungskatalog.de" ist offen für weitere gründungsrelevante Internetseiten durch Gründer oder Gründungsberater. Um die hohe Inhaltsqualität zu erhalten, werden alle Einträge geprüft und erst dann freigegeben. Ein Newsletter informiert kostenlos alle interessierten Nutzer über neue Eintragungen.

Quelle: PM des BMWi v. 17.5.2002.


MMR 2002, Heft 7, XIX