dmmv: Schlichtungsstelle für Internet-/Multimedia und Softwarebranche


Erstmals hat der Deutsche Multimedia Verband (dmmv) e.V. eine Schlichtungsstelle für die Digital Economy (Internet-/Multimedia- und Softwarehersteller- und Dienstleister sowie -Inhaltebranche) eingerichtet.

Sie sorgt für eine außergerichtliche Schlichtung bei Streitigkeiten rund um computergestützte, interaktive Medien-/Software- und Kommunikationsprodukte.

Ziel einer solchen Schlichtungsstelle ist die Vermeidung langwieriger gerichtlicher Auseinandersetzungen. Der Fokus der dmmv-Schlichtungsstelle liegt auf: Rechts- oder Wettbewerbsschutz bei Multimediaprodukten und -dienstleistungen sowie bei Software, E-Commerce und Content, Arbeitsverhältnissen und Verträgen mit freien Mitarbeitern und Fragen der Bewertung von Software und anderen Immaterialgüterrechten.

Quelle: PM des dmmv v. 5.12.2001.


MMR 1/2002