IASB- und ISSB-Arbeitsprogramm


IRZ, Heft 9, September 2022, S. 370 

Gegenüber dem in IRZ 7-8/2022 erläuterten Stand des zusammengefassten Arbeitsprogramms von IASB und ISSB (IRZ 2022, 316) haben sich im Zusammenhang mit weiteren Sitzungen des IASB nur wenige Veränderungen in den Projektkategorien „Standardsetzung“ (sieben Projekte), „Standardpflege“ (sechs Projekte), „Forschung“ (sechs Projekte), „Taxonomie“ (zwei Projekte), „Strategie und Governance“ (ein Projekt) sowie „Anwendungsfragen“ (Agendaentscheidungen des IFRS IC; vier Projekte) ergeben.

In der neu eingeführten Kategorie „Nachhaltigkeit“ (Sustainability) werden derzeit drei Projekte geführt. Neben zeitlichen Verschiebungen bzw. Präzisierungen von Projektschritten in allen Projektkategorien sind lediglich folgende materielle Veränderungen zu verzeichnen (Stand 25. August 2022):

  • Im Bereich der Standardpflege soll im Projekt zu Lieferanten-Finanzierungsvereinbarungen nach der inzwischen erfolgten Auswertung der Rückmeldungen nun im vierten Quartal 2022 über die weitere Projektausrichtung entschieden werden.
  • Die Gruppe der Forschungsprojekte wurde um ein weiteres Projekt im Zusammenhang mit dem Post-Implementation-Review von IFRS 9 erweitert. Es befasst sich mit dem Bereich Wertminderungen und soll im ersten Quartal 2023 mit der Veröffentlichung einer Anfrage nach Informationsübermittlung (request for information) gestartet werden.
  • Im Bereich der Anwendungsfragen wurden die Projekte aus dem Arbeitsplan gestrichen, für die inzwischen Agenda-Entscheidungen des IFRS Interpretations Committee vorliegen. Dies betrifft die Projekte zu Defiziten bei Niedrigemissionsfahrzeugen und zur Deckungsübertragung bei einer Gruppe annuitätischer Versicherungsverträge.
  • Schließlich schied im Bereich Strategie und Governance das Projekt zur dritten Agenda-Konsultation mit Veröffentlichung des Feedback-Statements aus (s.o.).
  • Neu in den Arbeitsplan aufgenommen wurde im Bereich Nachhaltigkeit ein Projekt zur Priorisierung von Themen im Arbeitsbereich des ISSB. Hierzu soll eine Anfrage nach Informationsübermittlung im vierten Quartal 2022 veröffentlicht werden.

 

Die aktuelle Version des Arbeitsplans (die sich jedoch gegenüber dem vorstehend beschriebenen Stand aufgrund der laufenden Aktualisierung bereits wieder geändert haben kann) ist auf der Website des IASB (www.ifrs.org) tagesaktuell abrufbar.