ISSB bittet um Rückmeldungen zur künftigen IFRS-Taxonomie für Nachhaltigkeitsangaben


IRZ, Heft 7-8, Juli/August 2022, S. 316

Der Stab des International Sustainability Standards Board (ISSB) bittet um Rückmeldungen zu seinem Entwurf für eine IFRS-Taxonomie für Nachhaltigkeitsangaben, der auf den Vorschlägen der beiden Standardentwürfe ED/2022/S1 Allgemeine Anforderungen an die Angabe nachhaltigkeitsbezogener Finanzinformationen und ED/2022/S2 Klimabezogene Angaben basiert.

Die IFRS-Taxonomie für Nachhaltigkeitsangaben stellt das Gegenstück zur IFRS-Rechnungslegungstaxonomie dar und soll wie diese eine digitale Nutzung der Berichterstattung ermöglichen. Rückmeldungen zur Bitte des Stabs um Feedback können bis zum 30. September 2022 durch Ausfüllen eines Online-Formulars oder durch Zusendung einer schriftlichen Stellungnahme eingereicht werden (www.ifrs.org).