Neue Boardmitglieder für den IASB gesucht


IRZ, Heft 5, Mai 2022, S. 214 

Die Treuhänder der IFRS-Stiftung als Trägerin des IASB bitten um Nominierungen, um zwei Vakanzen zu füllen, die durch das Ausscheiden der bisherigen Boardmitglieder Sue Lloyd und Tom Scott entstanden sind.

Um den regionalen Proporz in dem Gremium zu wahren, sucht die Stiftung zwei neue Mitglieder aus Europa und dem asiatisch-pazifischen Raum.

Die neuen IASB-Mitglieder sollen für eine erste Amtszeit von fünf Jahren berufen werden. Danach ist eine erneute Berufung für weitere drei Jahre (in Ausnahmefällen für weitere fünf Jahre) möglich.