Wahl der Mitglieder des Fachausschusses Rechnungslegung des DRSC


IRZ, Heft 11, November 2021

Am 15. Oktober 2021 hat der Verwaltungsrat des Deutschen Rechnungslegungs Standards Committee e.V. (DRSC) im Rahmen der Neustrukturierung seiner Facharbeit die Besetzung des neuen Fachausschusses „Finanzberichterstattung“ bekannt gegeben.

Dem Gremium, das an die Stelle der bisherigen Fachausschüsse „IFRS“ und „HGB“ tritt und am 1. Dezember 2021 seine Arbeit aufnehmen soll, werden drei Mitglieder des bisherigen HGB- und fünf Mitglieder des bisherigen IFRS-Fachausschusses angehören. Drei weitere Mitglieder kommen neu hinzu. Die Amtszeiten wurden gestaffelt vergeben, bei den bisherigen Mitgliedern wurden die laufenden Amtsperioden übernommen.