EFRAG schreibt wissenschaftliche Studie zu IFRSs aus


IRZ, Heft 10, Oktober 2021, S. 426

Am 10. September 2021 hat EFRAG im Rahmen ihrer proaktiven Forschungstätigkeiten die Ausschreibung einer wissenschaftlichen Studie zu IFRSs bekanntgegeben. 

Die Studie soll eine ganzheitliche Bewertung der IFRS-Standards zu Stärken, Schwächen, langfristigen Überlegungen, noch zu bearbeitenden Themen sowie europäischen Bedürfnissen und Anforderungen beinhalten. Bewerbungen sind bis zum 15. Oktober möglich. Als Bewerber kommen Einzelpersonen oder Gruppen, die mit einer international anerkannten Universität verbunden sind und bereits Forschungsergebnisse zum Rechnungswesen in wissenschaftlichen Zeitschriften veröffentlicht haben, infrage (www.efrag.org).