FAF/FASB: Standardsetzungsaktivitäten


IRZ, Heft 4, April 2019, S. 147

Der Financial Accounting Standards Board (FASB) hat im letzten Monat drei weitere Verlautbarungen zur Aktualisierung der Rechnungslegungsstandards in den USA veröffentlicht:

  •  Accounting Standards Update 2019-01: Leases (Topic 842): Codification Improvements (Veröffentlichung: 5. März 2019).
  • Accounting Standards Update 2019-02: Entertainment – Films – Other Assets – Film Costs (Subtopic 926-20) and Entertainment – Broadcasters – Intangibles – Goodwill and Other (Subtopic 920-350): Improvements to Accounting for Costs of Films and License Agreements for Program Materials (Veröffentlichung: 6. März 2019).
  • Accounting Standards Update 2019-03: Not-for-Profit Entities (Topic 958): Updating the Definition of Collections (Veröffentlichung: 21. März 2019).

 

Darüber hinaus wurde das folgende Entwurfsdokument zur Änderung bestehender Standards mit der Bitte um Stellungnahmen veröffentlicht:

  • Proposed Accounting Standards Update: Compensation – Stock Compensation (Topic 718) and Revenue from Contracts with Customers (Topic 606): Codification Improvements – Share-Based Consideration Payable to a Customer (Veröffentlichung: 4. März 2019; Ende der Kommentierungsfrist: 18. April 2019).

 

Die Verlautbarungen stehen Nutzern auf der Website des FASB (www.fasb.org) zum Download zur Verfügung.