IRZ-Nachrichten zu IFRS und US-GAAP (Archiv Dez. 2020)


Prof. Dr. Andreas Barckow wird neuer Vorsitzender des IASB

IRZ, Heft 12, Dezember 2020, S. 538

Die IFRS-Stiftung hat am 12. November 2020 die Ernennung von Prof. Dr. Andreas Barckow als künftigen Vorsitzenden des IASB bekanntgegeben.

 |  mehr...


IASB-Arbeitsprogramm

IRZ, Heft 12, Dezember 2020, S. 538

Seit dem in IRZ 11/2020 erläuterten Stand des Arbeitsprogramms des IASB (IRZ 2020, 484) sind diverse Änderungen in den vier verschiedenen Projektkategorien zu verzeichnen (Stand 24. November 2020). Im Bereich der vier Projekte zur Standardsetzung haben sich folgende Änderungen ergeben:

 |  mehr...


EU/EFRAG: Übernahmeprozesses in der EU

IRZ, Heft 12, Dezember 2020, S. 538

Die Europäische Beratungsgruppe für Finanzberichterstattung (EFRAG) hat letztmalig am 6. November 2020 ihren Statusbericht betreffend den Übernahmeprozess der IFRS, einschließlich Standards, Interpretationen und Änderungen, gemäß der europäischen Rechnungslegungsregulierung aktualisiert. Nach wie vor enthält dieser Statusbericht acht IASB-Verlautbarungen, deren Übernahme in europäisches Recht noch aussteht.

 |  mehr...


Prüfungsschwerpunkte 2021 veröffentlicht

IRZ, Heft 12, Dezember 2020, S. 538

Die Deutsche Prüfstelle für Rechnungslegung (DPR) hat am 9. November 2020 sechs Prüfungsschwerpunkte für im kommenden Jahr 2021 durchzuführende Enforcement-Prüfungen bekanntgegeben (www.frep.info). Die ersten vier Prüfungsschwerpunkte entsprechen den bereits am 28. Oktober 2020 von der ESMA veröffentlichten gemeinsamen europäischen Prüfungsschwerpunkten, die von den nationalen Aufsichtsbehörden bei ihrer Prüfung im Rahmen von Enforcement-Verfahren zu beachten sind. Bei den beiden letzten Punkten handelt es sich um rein nationale Prüfungsschwerpunkte.

 |  mehr...


WP/StB Georg Lanfermann wird neuer Präsident des DRSC

IRZ, Heft 12, Dezember 2020, S. 539

Der Verwaltungsrat des DRSC hat auf seiner 35. Sitzung am 28. Oktober 2020 Herrn WP/StB Georg Lanfermann einstimmig zum Nachfolger von Prof. Dr. Barckow in das Amt des Präsidenten gewählt.

 |  mehr...


IDW-Positionspapier zu Wirecard erweitert

IRZ, Heft 12, Dezember 2020, S. 539

Das Institut der Wirtschaftsprüfer (IDW) hat am 17. November 2020 sein Positionspapier zum Fall Wirecard ergänzt. In der Neuauflage seines Positionspapiers "Fortentwicklung der Unternehmensführung und -kontrolle: Erste Lehren aus dem Fall Wirecard" unterbreitet das IDW Vorschläge, wie die Strafverfolgung bei Verdacht auf Bilanzbetrug im Bereich organisierter Kriminalität verbessert werden kann.

 |  mehr...


FAF/FASB: Standardsetzungsaktivitäten

IRZ, Heft 12, Dezember 2020, S. 539

Der Financial Accounting Standards Board (FASB) hat die beiden folgenden Verlautbarungen zur Aktualisierung der Rechnungslegungsstandards in den USA veröffentlicht:

 |  mehr...