Heft 7-8/2013


 

 

 

Editorial

Liebe Leserinnen und Leser

 

255

Expertenkommentar

Anhangangaben in IFRS

Malcolm Cheetham, Basel

 

257

Auf den .Punkt gebracht!

Outside basis differences (OBDs) im IFRS-Konzernabschluss

Der Fall – die Lösung

Dipl.-Kfm. Karsten Sepetauz, Hamburg, und StB Dipl.-Ök. Tim Zinowsky, Hannover

 

260

 

Put-Optionen von Non-Controlling Interests

Das Warten auf Klärung dieser Bilanzierungsfrage hält an

WP/StB Dipl.-Kfm. Dr. Christian Zwirner und StB Dipl.-Kffr. Dr. Julia Busch, München

 

262

IRZ-Aktuell

Nachrichten zu IFRS und US-GAAP

 

265

 

Zeitschriftenspiegel

 

268

Blickpunkt: Kontrahentenausfallrisiken

Kontrahentenausfallrisiken nach IAS 39 und IFRS 13 − Mythen und Fakten

Farhad Khakzad, Düsseldorf

 

269

Bilanzierung und Bilanzpolitik

Abbildung von Leasingverhältnissen nach ED/2013/6 im IFRS-Abschluss

Teil 1: Grundlagen und Leasingnehmer-Bilanzierung

Prof. Dr. Stefan Müller und Dipl.-Kfm. Tobias Lange, Hamburg

 

275

 

Wertminderungsmodelle für finanzielle Vermögenswerte nach den gegenwärtigen Vorstellungen des IASB

Fallstudie

Prof. Dr. Hanno Kirsch, Heide/Holstein

 

283

Bilanzanalyse

Bilanzierung finanzieller Verbindlichkeiten nach IFRS − Untersuchung der Fair Value-Bewertung bei ausgewählten Banken in der EU

Jost Finke, M.A., und Prof. Dr. Thomas Kümpel, Essen

 

293

Reporting und Controlling

Einführung eines Konzern-Steuerplanungstools gemäß IFRS: Anwendungsmöglichkeiten und Vorgehensweise

Betriebsw. (VWA) Igor Boos, B.A., und Dipl. Wirtschaftsjuristin (FH) Petra Blechschmidt, München

 

303

Auf den .Punkt gebracht!

Der (Online-)Stellenmarkt für Fach- und Führungskräfte in der internationalen Rechnungslegung

CSI-Internationale Rechnungslegung

Dipl.-Verw.Wiss. Alexander Walz, Stuttgart

 

309

 

Buchbesprechungen

 

310

 

Impressum

311