Heft 3/2011


 

 

 

Editorial

Liebe Leserinnen und Leser

 

103

Blickpunkt: Impairment

Das Expected Loss Model nach dem Entwurf ED/2010/12

Fachgespräch zum Impairment-Ansatz des IASB

WP Dr. Aslan Milla, Wien, und Prof. Dr. Roman Rohatschek, Linz

 

105

Auf den .Punkt gebracht!

Angaben über Beziehungen zu nahestehenden Unternehmen und Personen

WP/StB Dipl.-Kfm. Ago Reinholdt und WP/StB Dipl.-Kfm. Jürgen Schmidt, München

 

111

IRZ-Aktuell

Nachrichten zu IFRS und US-GAAP

 

114

 

Zeitschriftenspiegel

 

116

Bilanzierung und Bilanzpolitik

Der ED Hedge Accounting aus Sicht der Kreditinstitute

WP/StB Peter Flick, Dipl.-Kfm. Joachim Krakuhn und WP Peter Schüz, Frankfurt am Main

 

117

 

Bilanzierung mietfreier Zeiten beim Vermieter von Investment Properties

WP/StB Dr. Michael Grüne, Stuttgart, und WP/StB Dipl.-Kfm. Wolfgang Burkard, Schlaitdorf

 

127

 

Auswirkungen geplanter Änderungen des IASB auf die Bilanzierung von Immobilienunternehmen und deren Kennzahlen

Financial Statement Presentation, Revenue Recognition und Leases

Dipl.-Kfm. Marius Dreisbach und Dr. Marius Gros, Frankfurt am Main

 

133

 

Fair-Value-Ermittlung patentierter Technologien im Rahmen der Rechnungslegung nach IFRS

Eine Befragung unter den deutschen Wirtschaftsprüfern

Dipl.-Kfm. (Univ.) Hannes Frey, Dipl.-Kfm. (Univ.) Tim Herberger und Univ.-Prof. Dr. Andreas Oehler, Bamberg

 

 

141

Reporting und Controlling

Banken-Controlling in Theorie und Praxis

Praktische Umsetzung des Controlling bei Banken

Dr. oec. publ. Gabriela Nagel-Jungo, Winterthur und Zürich, und Claudia Grützmann, Bachelor of Arts, Master of Science in Banking & Finance, Luzern

 

149

 

Veranstaltungshinweise

 

157

 

Impressum

 

160