JuS.de
CHB_RSW_Logo_mit_Welle_trans
JuS_Logo_Klausurfinder_4

Franzi Klausurfinder
Willkommen beim JuS-Klausurfinder: Über 1.000 JuS-Fallbearbeitungen, geordnet nach Themen und Problemschwerpunkten! Als JuS-Abonnent haben Sie Zugriff auf den Volltext sämtlicher hier aufgeführter Klausuren. Einfach Fundstellen-Link anklicken und auf der sich öffnenden Beck-online-Seite unter "Login" die JuSDirekt-Zugangsdaten eingeben.

Gründung einer Internetapotheke (Fallstudie)

Möglichkeiten und Grenzen des Arzneimittelhandels im Internet (Fernabsatzrecht, Arzneimittelrecht)

Marketingaspekte – Businessplanung (betriebswirtschaftliches Beratungskonzept)

Andreas Bücker/Ulrich Gabriel, JuS 2007, 60

Wie gewonnen, so zerronnen

Gesellschaft bürgerlichen Rechts – Ausscheiden des Gesellschafters (Kündigung, Wegfall des Geltungsgrundes der Kündigung durch Auflödungsbeschluss) – Liquidation der Gesellschaft (Wirksamkeit und Wirkung des Auflösungsbeschlusses, Ausschlussfrist, Treuwidrigkeit der Auflösung, Analogie zu § 65 IV GenG, Vergleichbarkeit von Publikums-GbR und Genossenschaft)

Marcus Becker/Martin Bialluch, JuS 2019, 459

Die Haftung des GmbH-Geschäftsführers

Haftung des GmbH-Geschäftsführers (Kreditvergabe an Mitgeschäftsführer und an den Alleingesellschafter, Kredit aus dem zur Erhaltung des Stammkapitals erforderlichen Gesellschaftsvermögen) – Kapitalerhaltungsvorschriften (verbotene Auszahlung bei vollwertigem Rückzahlungsanspruch gegen den Gesellschafter) – Disponibilität der Geschäftsführerhaftung – Wegfall des Erstattungsanspruchs (bei nachhaltiger Wiederherstellung des Gesellschaftsvermögens bis zur Höhe der Stammkapitalziffer)

Caspar Bunke/Jutta Lommatzsch, JuS 2006, 1097

Die Haftungsverfassung der Vor-GmbH

GmbH i.G. (Rechtsnatur, Vertretungsmacht des Geschäftsführers der künftigen GmbH) – Haftung der Gründungsgesellschafter für Verbind-lichkeiten der VorGmbH – Übergang der Aktiva/Passiva der Vor-GmbH auf die GmbH (Identität/Gesamtrechtsnachfolge) – Vorbelastungshaftung

Günter Christian Schwarz, JuS 2001, 155

Neutralitätspflichten des Vorstands der Zielgesellschaft bei feindlicher Übernahme – Die Übernahmeschlacht

Zulässigkeit von Abwehrmaßnahmen gegen feindliche Übernahme (Vorratsbeschlüsse, Medienkampagne, Change-of-Control-Klausel) – Schutzgesetze iSd § 823 II BGB (im Kapitalmarkt- und Börsenrecht) – Mitgliedschaftsrecht als deliktsrechtlich geschütztes sonstiges Recht

Alexander Fritzsche/Jan Hupka, JuS 2009, 721

Der verheimlichte Sohn

Gutgläubiger Erwerb von GmbH-Gesellschaftsanteilen (Nachforschungspflichten, Zurechenbarkeit durch objektiv vorwerfbaren Verstoß des Berechtigten, Interessenabwägung) – Bedeutung der Gesellschafterliste – Ausgleichsansprüche (zwischen berechtigtem Gesellschafter und nichtberechtigtem Schein-Gesellschafter, Nichtigkeit des Gesellschafterbeschlusses wegen Beteiligung des Listengesellschafters statt des materiell-rechtlich berechtigten Gesellschafters) – Bereicherungsrecht (Gewinnauszahlung als Verfügung)

Torsten Schöne/Tobias Arens, JuS 2015, 813

Gesellschafts- und Kapitalmarktrecht: Insider-Informationen beim Vereinswechsel

Ad-hoc-Publizität (bei Gerüchten und mehrstufigen Entscheidungsprozessen, Zwischenschritte als Insiderinformation, Selbstbefreiungsentscheidung) – Schadensersatzanspruch (gegen den Emittenten und die Vorstandsmitglieder bei zu später Veröffentlichung, Art des Schadens und Kausalitätsnachweis, Gesamtverantwortlichkeit des Vorstands in der AG)

Dörte Poelzig/Christian Lainer, JuS 2015, 241

Kapitalmarktrecht: Haftung bei der Anlageberatung – „Kick-backs“

Beratungsvertrag (Schadensersatzanspruch, Wirkung der §§ 31 ff. WpHG, Vermutung aufklärungsrichtigen Verhaltens, Kick-back-Rechtsprechung) – Deliktsrecht (§§ 31 ff. WpHG als Schutzgesetze)

Henning Hilke, JuS 2010, 800

Kapitalmarktrecht: Prospekthaftung – Falsches Vertrauen

Bürgerlich-rechtliche Prospekthaftung im engeren Sinne (Prospektbegriff, Prospektverantwortlichkeit) – Konkurrenz zum VermAnlG – Finanzkommissionsgeschäft

Tilman Schultheiß, JuS 2013, 48

Aktien- und Kapitalmarktrecht

Anspruch auf Dividendenausschüttung, § 58 IV AktG – Mitteilungspflichten, §§ 33 ff. WpHG (Zurechnung von Stimmrechten, passive Schwellenberührung) – Rechtsverlust bei verstoß gegen Mitteilungspflicht, § 44 WpHG (Ex-nunc- oder Ex-tunc-Heilung, schuldhafte Verletzung als ungeschriebenes Tatbestandsmerkmal, Nachholpflicht)

Stefan Korch/David Lang, JuS 2019, 1088

Zivilrecht, Compliance und Kartellrecht – Das Sauerkraut-Kartell

Kartellrecht (Prüfung eines Kartellverstoßes, wirtschaftliche Einheit, Schutzrichtung, Außenhaftung natürlicher Personen) – Compliance (Bestehen einer allgemeinen Compliance-Pflicht, mangelnden Einrichtung von Compliance-Programmen und Rechtsfolgen) – Gesellschaftsrecht (Haftung von Vorstandsmitgliedern) – Haftungsrecht (umbrella pricing, Kausalität der Pflichtverletzung, Schutzzweck der Norm)

Jana Eberle, JuS 2017, 936

Anzeigen

Werbebannerlink zur Bestellung im beck-shop
Werbebannerlink zur Bestellung im beck-shop

Teilen:

...