JuS.de
CHB_RSW_Logo_mit_Welle_trans
JuS_Logo_Klausurfinder_4

Franzi Klausurfinder
Willkommen beim JuS-Klausurfinder: Über 1.000 JuS-Fallbearbeitungen, geordnet nach Themen und Problemschwerpunkten! Als JuS-Abonnent haben Sie Zugriff auf den Volltext sämtlicher hier aufgeführter Klausuren. Einfach Fundstellen-Link anklicken und auf der sich öffnenden Beck-online-Seite unter "Login" die JuSDirekt-Zugangsdaten eingeben.

► Originalklausuren, die im Staatsexamen zur Bearbeitung gestellt wurden, sind mit † gekennzeichnet.

† Der minderjährige Nichtberechtigte – Pannen beim Erwerb eines Fahrrads

Erfüllungsanspruch/Nacherfüllungsanspruch (Teilleistung und mangelhafte Leistung) – Stellvertretungsrecht (Vertragsschluss unter fremdem Namen) – Minderjährigenrecht (gutgläubiger Erwerb vom minderjährigen Nichtberechtigten, Anspruch des vorleistenden Minderjährigen auf die verabredete Vergütung)

Christoph Krampe/Andrea Amshoff, JuS 2009, 55

Haftung des Sachverständigen und des Stellvertreters

Expertenhaftung gem. § 311 II, III BGB/aus Vertrag mit Schutzwirkung zu Gunsten Dritter – Kollusives Zusammenwirken – Schmiergeld-Herausgabeanspruch

Nico Torka/Fabian Eckard, JuS 2007, 1027

Verpfändung an der Haustür

Anfechtung – c. i. c. – Verpfändung als Haustürgeschäft (Widerruf) – GoA

Versäumnisurteil

Jochen Lux, JuS 2006, 1105

Bereicherungsrecht und Minderjährigenrecht – Tauschhandel mit Folgen

Vertragsauslegung (Leihe/Tausch) – Rechtlich neutrales Geschäft unter Minderjährigen – EBV („Nicht-so-Berechtigter“) – Bereicherungsrecht (Entreicherung: Kenntnis beschränkt Geschäftsfähiger, § 816 BGB analog)

Boris P. Paal/Moritz Hennemann, JuS 2011, 246

Drum prüfe, wer sich bindet

Zustandekommen eines notariellen Kaufvertrags über Eigentumswohnung (Angebot-Annahme-Modell, Bindungs- und Annahmefrist bei Angeboten) – Bereicherungsrecht – Übereignung einer Eigentumswohnung (Wirksamkeit der Auflassungsvollmacht) – AGB-Inhaltskontrolle (Bindungsfrist, Vormerkungsschutz)

Christoph Reymann, JuS 2014, 918

† Der Schwamm im Haus verlangt den Zimmermann

Mangelhafte Kaufsache – Mangelfolgeschaden – Zurechnung von Handeln und Kenntnissen eines Vertreters – Vertraglicher Haftungsausschluss – Mangelhafte Mietsache – Schadensersatz (Schadensbeseitigungskosten, Gutachterkosten, Verdienstausfall) – Mietminderung – Anfechtung – Rücktritt

Örtlich zuständiges Gericht

Stephanie Baer, JuS 2017, 348

Sachmangel und Rechtsgeschäftslehre – Schöner Wohnen

Kaufrecht (Rückabwicklung nach Rücktritt) – c. i. c. neben Mängelrechten – Scheingeschäft (§ 117 BGB) – Heilung des formnichtigen Rechtsgeschäfts (§ 311 b I 2 BGB) – Rechtzeitigkeit der Annahme – AGB-Kontrolle (§§ 305 ff. BGB)

Saskia Lettmaier, JuS 2017, 577

Sorgen und Nöte im Elektronikhandel

Anfechtung einer ausgeübten Innenvollmacht – Kreditsicherungsrecht – Verlängerter Eigentumsvorbehalt (Kollision mit Globalzession zugunsten einer Bank) – Vertrauens- und Verschuldenshaftung des anfechtenden Vollmachtgebers – Bereicherungsrecht (§ 816 BGB, befreiende Leistung)

Lutz Haertlein/Jens Göb, JuS 2016, 921

† Vertragsauslegung und Analogie

Vertragsauslegung (Rechtsnatur und Tragweite mehrdeutiger Bestimmungen) – Stundungsabrede (Einzel- oder Gesamtwirkung der Stundung gegenüber einem Gesamtschuldner; Einredenverzicht durch deklaratorisches Schuldanerkenntnis; § 326 II 1 BGB, Verantwortlichkeit durch Risikoübernahme) – vertragliches Aufrechnungsverbot (Reichweite) – Vermächtnis (Abtretung der Vermächtnisforderung erfüllungshalber/an Erfüllungs statt) – Voraussetzungen einer Analogie (bei familienrechtlichem Verfügungsverbot)

Wolfgang Kaiser, JuS 2015, 920

Typengemischte Verträge und Rücktrittsfolgen

Einordnung und Auslegung typengemischter Vertragsabreden – Sittenwidrigkeit („Risikogeschäft“) – Rücktrittsfolgenrecht (Reichweite des subjektiven Äquivalenzprinzips, Verhältnis Wertersatz/stellvertretendes commodum, Wertersatzanalogie iRv Schadensersatzansprüchen)

Elmar J. Mand/Benedikt Ballhausen/Marc Osken, JuS 2013, 339

† Täuschung und Kündigung

Anfechtung (wegen Täuschung, Bestätigung eines anfechtbaren Rechtsgeschäfts) – Werkvertrag (mit Dauerschuldcharakter, Kündigungsmöglichkeit bei zeitlich gestreckter Leistungserbringung, Wirksamkeit von Einschränkungen des Kündigungsrechts iRv AGB, Anrechnung ersparter Aufwendungen) – AGB-Inhaltskontrolle (Vorleistungsverpflichtung, Kündigungsbeschränkung)

Paul T. Schrader, JuS 2015, 541

† Kartenlegen mit magischen Kräften (Aktenvortrag)

Dienstvertrag (Abgrenzung vom Werkvertrag) – Anfechtung wegen arglistiger Täuschung (§ 123 BGB) – Sittenwidrigkeit des Vertrags (§ 138 BGB) – Unmöglichkeit einer Dienstleistung (Wahrsagerei) – Abbedingung von § 326 I BGB (Risikoübernahme)

Patrick Zurth, JuS 2019, 699

Schiefgelaufener Wohnungskauf

Bereicherungsrecht (Rückabwicklung gescheiterter Verträge in Dreipersonenkonstellationen) – AGB-Kontrolle (§§ 305 ff. BGB, überlange Annahmefristen, widerrufliche Fortgeltungsklausel) – Sorgfaltsmaßstab in Gefälligkeitsverhältnissen – Abtretbarkeit von Schuldbefreiungsansprüchen – Bürgschaft (Ausfüllungsermächtigung bei verdeckter Blankobürgschaft, analoge Anwendung des Schriftformerfordernisses)

Caspar von Hülsen, JuS 2019, 45

Anzeigen

Werbebannerlink zur Bestellung im beck-shop
Werbebannerlink zur Bestellung im beck-shop

Teilen:

...