beck-aktuell_Gesetzgebung_Logo_Welle_trans
aktuell_gesetzgebung

zusätzliche Materialien

März 2006 Pressemitteilung des Bundesjustizministeriums zur Einsetzung der Arbeitsgruppe «Familiengerichtliche Maßnahmen bei Gefährdung des Kindeswohls» (hinterlegt beim BMJ)
Mai 2006 Gesetzentwurf des Freistaates Bayern zur Reform des § 1666 BGB vor (BR-Drs 296/06)
November 2006 Pressemitteilung des Bundesjustizministeriums zu den Ergebnissen der Arbeitsgruppe „Familiengerichtliche Maßnahmen bei Gefährdung des Kindeswohls“ (hinterlegt beim BMJ)
  Abschlußbericht der Arbeitsgruppe „Familiengerichtliche Maßnahmen bei Gefährdung des Kindeswohls“
April 2007 Referentenentwurf eines „Gesetzes zur Erleichterung familiengerichtlicher Maßnahmen bei Gefährdung des Kindeswohls“ des Bundesjustizministeriums
  Stellungnahme der Arbeitsgemeinschaft für Kinder- und Jugendhilfe zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Erleichterung familiengerichtlicher Maßnahmen bei Gefährdung des Kindeswohls (hinterlegt bei der AGJ)
Juni 2007 Stellungnahme der Bundesrechtsanwaltskammer zum Referentenentwurf eines Gesetzes zur Erleichterung familiengerichtlicher Maßnahmen bei Gefährdung des Kindeswohls (hinterlegt bei der BRAK)
  Stellungnahme des Deutschen Richterbundes zum Entwurf eines Gesetzes zur Erleichterung familiengerichtlicher Maßnahmen bei Gefährdung des Kindeswohls (hinterlegt beim DRB)
  Stellungnahme des Deutschen Anwaltvereins durch den Familienrechtsausschuss zu dem Entwurf eines Gesetzes zur Erleichterung familiengerichtlicher Maßnahmen bei Gefährdung des Kindeswohls (hinterlegt beim DAV)
Juli 2007 Kabinettsesntwurf eines Gesetzes zur Erleichterung familiengerichtlicher Maßnahmen bei Gefährdung des Kindeswohls
  Pressemitteilung des Bundesjustizministeriums zum Kabinettsentwurf (hinterlegt beim BMJ)
September 2007

Gesetzentwurf der Bundesregierung (BR-Drs. 550/07) zur Erleichterung familiengerichtlicher Maßnahmen bei Gefährdung des Kindeswohls

  Stellungnahme des Bundesrats zum Regierungsentwurf (BR-Drs. 550/07(B))
  Empfehlungen der Ausschüsse des Bundesrats (BR-Drs. 550/1/07)
November 2007 Gesetzentwurf der Bundesregierung (BT-Drs. 16/6815) zur Erleichterung familiengerichtlicher Maßnahmen bei Gefährdung des Kindeswohls
Dezember 2007 Antrag des Landes Niedersachsen «Entschließung des Bundesrates zur Verbesserung von Maßnahmen gegen die Gefährdung des Kindeswohls» (BR-Drs. 904/07)
  Stellungnahme der Bundesrechtsanwaltskammer zur Stellungnahme des Bundesrates zum Entwurf eines Gesetzes zur Erleichterung familiengerichtlicher Maßnahmen bei Gefährdung des Kindeswohls erarbeitet vom Ausschuss Familienrecht der Bundesrechtsanwaltskammer (hinterlegt bei der BRAK)
Januar 2007 Stellungnahme des Deutschen Richterbundes zum Entwurf eines Gesetzes zur Erleichterung familiengerichtlicher Maßnahmen bei Gefährdung des Kindeswohls (hinterlegt beim DRB)
Februar 2008

Entschließung des Bundesrats zur Verbesserung von Maßnahmen gegen die Gefährdung des Kindeswohls (BR-Drs. 904/07(B))

  Empfehlungen der Ausschüsse des Bundesrats (BR-Drs. 904/1/07)
April 2008 Pressemitteilung des Bundesjustizministeriums zur Verabschiedung des Geseztes zur Erleichterung familiengerichtlicher Maßnahmen bei Gefährdung des Kindeswohls (hinterlegt beim BMJ)
  Plenarprotokoll «Gefährdung des Kindeswohls» (Quelle: Bundestag) Verabschiedung des von der Bundesregierung eingebrachten Entwurfs eines Gesetzes zur Erleichterung familiengerichtlicher Maßnahmen bei Gefährdung des Kindeswohls (BT-Drs. 6815)
  Beschlussempfehlung und Bericht des Rechtsausschusses des (BT-Drs. 16/8914)
  Entschließungsantrag der Fraktion der FDP (BT-Drs. 16/8930) zur zweiten und dritten Beratung des Gesetzentwurfs
  Entschließungsantrag der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN (BT-Drs. 16/8931) zur zweiten und drittem Beratung im Bundestag
  Pressemitteilung des Bundesjustizministeriums zur Verabscheidung des Gesetzes im Bundestag (hinterlegt beim BMJ)
Mai 2008 Beschluss des Bundesrats, zu dem vom Bundestag am 25.04.2008 verabschiedeten Gesetz zur Erleichterung familiengerichtlicher Maßnahmen bei Gefährdung des Kindeswohls (BR-Drs. 281/08) den Vermittlungsausschuss nicht anzurufen (BR-Drs. 281/08(B))
Juli 2008

Verkündung des Gesetzes zur Erleichterung familiengerichtlicher Maßnahmen bei Gefährdung des Kindeswohls im Bundesgesetzblatt (vgl. BGBl. 2008 Teil 1 Nr. 28 S. 1188, pdf-Datei, hinterlegt beim Bundesanzeigerverlag)

Diese Meldung teilen:

Anzeigen

Corona_Fachliteratur_Banner_statisch_300x130
Neuerscheinungen bei C.H.BECK

Teilen:

...